Wer kann mir sagen, woran ich Eier aus artgerechter Freilandhaltung erkenne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du vielleicht den Hof mal besuchen kannst. Bioeier vom Bauern Deines Vertrauens.

Danke für den Stern!

0

http://www.bmelv.de/SharedDocs/Standardartikel/Ernaehrung/SichereLebensmittel/Kennzeichnung/Eierkennzeichnung.html

Direktvermarktung

Eier müssen nicht gekennzeichnet werden, wenn sie auf dem Hof oder im Verkauf an der Tür innerhalb des Erzeugungsgebietes (max. 100 km vom Produktionsort entfernt) unmittelbar an den Endverbraucher zum Eigenbedarf abgegeben werden. Das gilt nur für auf dem eigenen Hof erzeugte Eier, die keine Angaben zu Güte- und Gewichtsklassen tragen. Eier, die von Direktvermarktern auf örtlichen öffentlichen Märkten (z.B. Wochenmärkten) angeboten werden, müssen mit einem Erzeugercode gekennzeichnet sein.

Das steht auf der Packung und wenn du sie aufmachst dann ist dort eine nummer drauf gedruckt wo eine 0 steht.

Grüße, Puki1337

Auf den eiern ist die nummer* Die mit der 1 ist freilandhaltung und 2-3 garnicht kaufen

0

Was möchtest Du wissen?