Wer Kann mir sagen wo der >Nockenwellensensor bei eienem Opel Vectra 1,8i Bj 1998 sitzt und wie kann man ihn austauschen oder reparieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du noch den eckigen Stecker drin? Dann reinige den erst mal......

Ansonsten wie hier schon steht, sitzt der hinter der Zahnriemenabdeckung zwischen den beiden Nockenwellenrädern und ist mit einer Schraube fest.

Wo ich noch einen B Vectra hatte, war der öfter mal kaputt, weshalb ich mir damals eine kleine "Serviceklappe" in die Abdeckung gebaut habe. Das ist eine Krankheit beim 1.8er Vectra B ( Vorfacelift ). Selten ist es auch mal der Kurbelwellensensor aber meist wirklich der Nockenwellensensor. Der von Hella kostet um die 80€ und Finger weg von den Ebay billigteilen, die funktionieren nicht!

Der sitzt unter der Zahnriemenabdeckung hinter der Riemenscheibe......Ja man kann in austauschen, nen Neuer kostet etwa zwischen 70 - 90 Euro

Was möchtest Du wissen?