Wer kann mir sagen Welcher OPEL ZAFIRA gut ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OPC heißt Opel Performance Center das sind dann opel modelle die werkseitig aufgerüstet sind früher hieß sowas mal GSI. Beim Zafira OPC gilt der gute alte spruch turbo läuft turbo säuft. Der 2.2 läßt sich den saft von der tanke aber auch verdammt gut schmecken und hat zu wenig drehmoment. ein guter kompromiss is der 2.0 16v mit 100kw. geht ganz brauchbar und säuft wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geldio
27.03.2009, 00:15

Danke dir erstmal. aber wie gesagt spritt ist egal so lange es nicht mehr verbraucht als mein DB C 180 12L/100km und das mit nur 122 PS. Mein wagen ist auch recht schwer. Nur was mir sorgen macht ist: 2.2 hat 147 PS was normal ist und der KLEINERER motor 2.0 hat 192 PS . Frage : Verkraftet der 2.0 diese 192 PS ( nicht das ich nach halben jahr neuen Motor brauch ) mfg geldio

0

Kauf den, der weniger Sprit braucht oder besser nimm den schwarzen, der blaue schaut schlimm aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geldio
22.03.2009, 18:58

sprit ist mir egal

0

Ich habe auch einen Zafira und bin zufrieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geldio
22.03.2009, 18:59

mit was für ein motor 1.8 2.0 oder 2.2 ?

0

OPEL... sorry konnt ich mir jetzt nicht verkneifen...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?