wer kann mir sagen was ''Gynäkophilie'' heisst

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die Angst vor dem eigenen Geschlecht

Gynäkophilie oder Gynäphilie oder Gynophilie (griech.: gunē = „Frau“, -philie = „Liebe“) bezeichnet erwachsene Frauen als Hauptzielrichtung der romantischen, emotionalen und sexuellen Interessen einer Person. Die Adjektive heißen „gynophil“, „gynäphil“ oder „gynäkophil“. Der komplementäre Begriff ist Androphilie.

Der Begriff ist für die damit beschriebene Person unabhängig von deren Geschlecht. So sind gynophile Männer heterosexuell und gynophile Frauen homosexuell. Da es bei der Beschreibung der sexuellen Orientierung von transgender, transsexuellen, intersexuellen Menschen oder dritten Geschlechtern anderer Kulturen durch die Verwendung der Begriffe homosexuell oder heterosexuell zu Verwirrung kommen kann, präzisiert in solchen Fällen des Öfteren der Begriff Gynophilie, da somit das Geschlecht der begehrenden Person irrelevant wird.[1][2] Bei Bisexualität spielt dies keine Rolle.

Da der Begriff sich auf erwachsene Frauen bezieht, kann er auch zur Abgrenzung gegenüber Pädophilie verwendet werden. In den Vereinigten Staaten wird der Begriff zur genaueren Bezeichnung von Sexualstraftätern verwendet.

0

Besser als in den ersten 2 Sätzen von Wikipedia kann es nicht erklärt werden. Gyno heißt => Frau und Philie => Liebe. Wenn jemand gynophil ist, liebt er -erwachsene- Frauen. Egal ob hetero oder lesbisch oder sonstwas. Jetzt klar ???

mfg

Einfach das Interesse an Erwachsenen Frauen. Männder wären demnach heterosexuell und Frauen homosexuell. Gruß.

Der Begriff ist für die damit beschriebene Person unabhängig von deren Geschlecht. So sind gynophile Männer heterosexuell und gynophile Frauen homosexuell

Quelle: Wikipedia

0

gockeln kann dir bestimmt sagen was das heißt.

Die Angst vorm Gynekologen.

Was möchtest Du wissen?