Wer kann mir sagen was für ein Stein das ist...Axinit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Axinit ist es nicht, denn diese Steine sind zu spröde, um als Schmuck verwendet zu werden, ist nur etwas für 'Steinsammler. Evtl. ein Hessonit. der zur Gruppe der Granate gehört. Aber (habe viel beruflich mit antikem und altem Schmuck zu tun), ich glaube, der Ring selbst ist aus Silber, es kann sich auch um einen schön geschliffenen Glasstein handeln. Hat man früher oft in Silber verarbeitet. Wohl kann ich das über ein Foto nicht so richtig bestimmen. Evtl. wird ein Gang zu einem Steinhändler nötig oder Juwelier, der etwas von Steinen versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Beldaran71 31.03.2013, 19:30

Lieben Dank für Deine Antwort,

ich habe den Ring vor Jahren von einem Juwelier säubern lassen, da er ziemlich angelaufen war. Er sagte mir das dies ein Edelstein ist und auch den Namen, den habe ich leider nicht aufgeschrieben :-( Der Ring ist tatsächlich in Silber eingefasst und aussenrum sind kleine Diamantsplitter eingearbeitet. Ist es kostenpflichtig einen Juwelier zu rate zu ziehen?

0

Hat mit dem Bild nicht so ganz funktioniert :-(

Jetzt noch einmal...:-)

Ist ein Erbstück und mehr als 100 Jahre alt :-)

Ring 1 - (Schmuck, Edelsteine) Ring 2 - (Schmuck, Edelsteine)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?