Wer kann mir sagen, ab welchem Welpenalter welcher Hundesport sinnvoll und gut ist?

7 Antworten

Man kann bereits von Anfang an Elemente ins Welpentraining einbauen. Grade viele Geräteübungen in den Welpengruppen schulen einerseits die Hund-Führer-Bindung und gleichzeitig die Motorik.

Mit "Sport" hat das natürlich noch nichts zu tun.

Allerdings würde ich bei einem zukünftigen Sporthund eben gleich von Anfang an drauf achten dass er Dinge die später im Sport wichtig sind gleich richtig lernt (Einstieg in den Slalom von der richtigen Seite, Kontaktzonen), bei anderen Hunden ist das völlig egal.

Grade die Übungen wie Laufsteg, Wippe, etc sind prima unter guter Anleitung schon mit den ganz kleinen zu üben. Hindernisse sind bei mir im Kurs allerdings nur Schwimmnudeln zum drüberpurzeln und ggf. Hürden bei denen die Stange direkt auf den Boden gelegt wird.

Aufmerksamkeit, Schicken auf Distanz, Lenken per Handzeichen etc kannst du natürlich auch schon bei den ganz Kleinen anfangen, ohne das geht eh nix.

Mit zunehmender Mobilität und körperlicher Reife steigert man dann nach und nach die Belastung. regelmäßige Sprünge im Training kommen für mich allerdings erst für ausgeachsene Hunde in Frage da die Belastung für gelenke und Wirbelsäule (Spondylose) zu groß ist.

Außerdem kannst du erst aktiv in den Hundesport einsteigen wenn du die Begleithundeprüfung abgelegt hast. da das ja mit dem Junghund auch erst aufgebaut werden muss ist es schon zeitlich meist so dass mehr Aufwand in die Unterordnung geht als in die Sportübungen.

Ein guter Hundesportverein sollte dich bei der ganzen Ausbildung begleiten und auch klar sagen falls man das Gefühl hat dass dein Hund noch zu jung / überfordert ist.

Sport mit einem Welpen solltest du nicht machen. Die Knochen sind ja noch im Wachstum, da kann eine Überbelastung üble Folgeschäden verursachen. Nicht kann, wird.

Wie die anderen schon richtig gesagt haben, geht der Einstieg in die Grundkonzepte. Wie bewegen, wie laufen, was traut der Hund sich. Alles spielerisch, niemals bedrängt.

Damit legst du den Grundstein für ein sportliches Miteinander, das euch beiden Spaß macht und den Hund gesund und ausgelastet hält.

im Grunde kann man alles machen, solang die Hindernisse auf Welpen größe angepasst werden und man zum spiel drüber lotst.

Richtig anfangen kann man erst wenn der Hund ausgewachsen ist je nach größe (1,5-3 Jahren)

Ich bin mit meinen Hunden in Welpen alter auch schon agillity gelaufen. Nur um die Welpen was neues zu zeigen, alles ohne druck, die Hürden waren zum drüber laufen.

Welpen Barfen - Tierarzt rät ab

Hallo,

wir haben seit zwei Wochen unseren 16 Wochen jungen Jack Russel - Labi Welpen und barfen Ihn seit einer Woche. Er bekommt Rindersaum mit einem Rübenmix dazu eine Mischung aus (Bio-Arganöl-Kürbiskernöl-Leinöl-Nachtkerzenöl-Weizenkeimöl) und Vitamin-Optimix puppy medium.

Unser Tierarzt rät uns im Welpenalter vom Barfen ab, die Begründung sei, dass das Kalium Phosphor Gleichgewicht nicht gehalten werden. Stattdessen rät Sie uns zu Trockenfutter für Welpen vom vet-concept, dass nur im Internet zu bestellen ist.

Was haltet Ihr davon?

...zur Frage

Schwindel nach gehirnerschütterung?

Hallo :)

Bin am Montag im Biologie Unterricht, als wir Blut untersucht haben, ohnmächtig geworden und habe mir dabei eine Gehirnerschütterung zugezogen. Heute (Donnerstag) war ich wieder in der Schule und muss sagen, dass es mir wirklich nicht gut gegangen ist. Nach der ersten Stunde hatte ich Kopfschmerzen und als wir dann noch einen 15 Minütigen Film geschaut haben, habe ich echt gedacht, ich kippe wieder um. Und morgen steht eine Matheprüfung an... Jetzt meine Frage: Ist es sinnvoll, diese morgen zu schreiben? Man sagt ja immer, dass man sich nach einer GE schonen müsse, kann diese Mathe prüfung meine Regenerationszeit verlängern? Gestern war ich nämlich für eine Geschichtsprüfung in der Schule, und ich glaube, ich habe keinen geraden Satz hinschreiben können! Und jetzt noch meine zweite Frage: Ab wann ist Sport wieder erlaubt? Ich muss dazu vielleicht noch sagen, dass ich sonst ein sehr sportlicher Mensch bin und mir jetzt das Training enorm fehlt...

LG, Rainbow

...zur Frage

Steuern Hunde bewusst ihre Rute?

Wenn ich heim komme freut mein Hund sich natürlich und dabei wackelt fast der ganze Körper :-) ich frage mich nun allerdings ob er die Rute bewusst bewegt so als würden wir Menschen bewusst unsere Hand heben und winken. Oder aber geschieht es automatisch wie bei uns Menschen ein Lächeln wenn wir glücklich sind?

...zur Frage

Ab wann sind Welpen stubenrein?

...zur Frage

Ab wann und was kann man Welpen zufüttern?

Ab wann kann man Welpenzufüttern und was ?? Welpenbrei oder Rinderhackfleisch oder so??

...zur Frage

Winterreifenpflicht, ab wann wieder Sommerreifen?

hi leute, hab schon das halbe Internet durchforstet. Wer kann mir sagen, ab wann man wieder Sommerreifne draufziehen darf. Da ja nun die Winterreifenpflicht eingeführt wurde, muss es da doch einen festen Zeitraum geben, von wann bis wann man Winter/Sommerreifen montiert haben muss, oder?! Hab sog. auf der Seite vom Verkehrsministerium nichts finden können. Ist schon schwach, aber gut,...das ist halt deutsche Informationspolitik LOL

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?