Wer kann mir Mathe beibringen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zu a) Die Höhe des Wasserstrahls liegt beim Schnittpunkt mit der y-Achse, das bedeutet x muss 0 gesetzt werden.

zu b) Da ist der Schnittpunkt mit der x-Achse gesucht, also y = 0 setzen und 20cm zum Ergebnis dazu rechnen, weil die Nase ja 20 cm lang ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2. musst du einfach für x   0.2 einsetzen =

h(x)=(-5.2(mal)0.2)^2+0.4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DetterHD
08.12.2015, 20:36

Lösung 21.56

Aber Angaben ohne Gewehr.

0

Also 1. der Wasserstrahl kommt bei 0.4 raus. (steht für die höhe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DetterHD
08.12.2015, 20:32

*0.4 m

0

kennst du die Seite frust frei lernen ? Dort kann man gut Mathe lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonD0ny
08.12.2015, 20:32

Statt das du mir einfach die Lösung hin schreibst..

0

Was möchtest Du wissen?