Wer kann mir Intervalle erklären?

4 Antworten

Geschlossen: Die Klammern zeigen nach innen, z. B.

[1;5] entspricht 1 <= x <= 5

Offen: Die Klammern zeigen nach außen, z. B.

]1;5[ entspricht 1 < x < 5

Halboffen: Eine der beiden Klammern ist offen, die andere geschlossen, z. B.

[1;5[ entspricht 1 <= x < 5

]1;5] entspricht 1 < x <= 5

Intervalle werden ja so gewählt, dass innerhalb derer die Stetigkeit und Ableitbarkeit gewährleistet ist, also zwischen Funktionsfehlstellen! Von offenen oder halboffenen hab ich selbst auf der Hochschule nichts gehört.

Es gibt mehrere Schreibweisen:

  • Mit [ ] und ][

Ist die eckige Klammer "falsch" herum, dann gehört die Zahl daneben nicht zum Intervall und umgekehrt.

  • Mit [] und ()

Diese Version bevorzuge ich, weil verständlicher und ohne eckige Klammern die falsch herum irritieren können:

[]=Zahl daneben gehört zum Intervall

()=Zahl daneben gehört nicht zum Intervall

Fluss durch gerades Rohr?

Brauche Hilfe bei folgender Aufgabe:

Eine ideale, inkompressible Flüssigkeit fließt durch ein gerades Rohr (Symmetrieachse ist z-Achse) mit Querschnittsfläche S. Der Radius von S ist gegeben durch R(z)=R0-z. Die Geschwindigkeit ist auf der z-Achse maximal und verschwindet an den Rändern des Rohrs.

Sie ist gegeben durch

v(z, r)=u(z)cos((pir)/(2R(z))) wobei 0 <=r <=R(z) und u(z) ist die Maximalgeschwindigkeit.

Ich soll jetzt die Maximalgeschwindigkeit u(z) in Abhängigkeit von z angeben. Und da komme ich nicht weiter. Bisher weiß ich:

Aufgrund dem "ideal" und "inkompressibel" ist der Fluss schneller, je kleiner R(z). Und er ist schneller, je mittiger im Rohr ist. Das rohr wird größer, je kleiner z ist.

Aber nun fehlt mir einfach der Ansatz um weiterzumachen.


...zur Frage

Krömer Schneefräse

Habe versucht, die neue Schneefräse in Betrieb zu nehmen, aber sie läßt sich nicht starten, Anlasser dreht sich doch der Motor springt einfach nicht an. (Hatte vor einem halben Jahr das gleiche Problem, ging aber dann plötzlich)

Öl und Benzin sind eingefüllt Sicherheitsschlüssel steckt im Gerät Benzinhahn auf ON Gashebel auf HASE (Vollgas) Primer 5 x gedrückt (dann nochmals 5x) Choke geschlossen (oder auch halboffen/offen) STOP-Schalter auf EIN (oben) Zündschlüssel gedreht, Anlasser dreht sich (Batterie ist voll), Zündkerze ist sauber (Zündfunke vorhanden) aber der Motor springt nicht an (mehr als ein Dutzend Versuche)

Wer weiß Rat???

...zur Frage

Intervalle in Mengenlehre?

Hallo! :)

Meine Aufgabe: "Schreiben Sie den folgenden Ausdruck als ein einziges Intervall: (-∞, 3) ∩ [-9,9]"

Meine Fragen:

  1. Was bedeutet Intervall in der Mengenlehre?

  2. Die Lösung ist [-9,3), wieso wird erst eine eckige, dann eine runde Klammer benutzt?

  3. Wie kommt man auf das Ergebnis?

Ich versteh nicht, was die Aufgabe konkret will. Ich hab versucht es durch Artikel im Internet zu verstehen, hätte aber gedacht, die Lösung wäre (3,9). Kann mir jemand bitte die Aufgabe erklären, wie man auf die Lösung kommt und was das grundsätzlich mit den Intervallen in der Mengenlehre zu bedeuten hat?

Danke!

...zur Frage

Schaltungen in Physik?

Ich habe viele fragen zu Schaltungen und zwar 1. Wenn in einer Schaltung z.B. zwei Schalter vorhanden sind, muss dann einer offen, beide geschlossen, einer geschlossen sein? Also damit die Lampe leuchtet 2. Wie zeichne ich ein Bild eines Stromkreises in einen Schaltplan und woran erkenne ich wenn schalter vorhanden sind, ob die Lampe leuchtet. Kommt es auf den Schaltplan an, ob die Schalter offen oder geschlossen sein müssen oder wie? Ich verstehe halt nicht wie schalkter geschaltet sein müsen, damit der Stromkreis geschlossen ist und 3. Wie erkenne ich an einem Text z.B. Eine Waschmaschine hat neben dem Ein-/Ausschalter noch einen zweiten Schalter in der Tür. Wie sind sie geschaltet in Reihe oder Parallel oder In jeder Tür eines Autos befindet sich ein Schalter für die Innenraumbeleuchtung. Ist der Schalter geöffnet oder geschlossen, wenn die Tür auf ist. Wie sind die Schalter in den Türen geschaltet? Parallel oder in eine Reihe?

Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Mathematik und beweisen?

Hallo alle zusammen,

ich sitze hier vor einem Arbeitsblatt und komme bei einer Aufgabe gar nicht weiter...
kann mir jemand helfen ?
Ich wäre dankbar für jede Antwort.

...zur Frage

Graph einer Potenzfunktion im Intervall

Hallo zusammen, in meinem Mathebuch habe ich folgende Aussage, die ich als wahr oder falsch ankreuzen soll:

Der Graph einer Potenzfunktion f mit f(x)=x^r mit r > 1 liegt im Intervall zwischen ]1;∞[ zwischen 1. Mediane und 2. Achse.

Laut Lösungsbuch ist die Aussage richtig, aber ich verstehe nicht, wieso. Wo liegt dieses Intervall, ]1;∞[ auf der x-Achse, oder auf der y-Achse? Und was soll das bedeuten, dass die Klammer hinter ∞ offen ist, gehört die Unendlichkeit dazu oder nicht?

Hoffe, jemand von euch kann das anschaulich für Dummies erklären, wäre dankbar für eine Erleuchtung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?