Wer kann mir helfen...mein Freund sitzt im Gefängnis

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Justiz hat keine Zeit für solche "Sachen" und Du wirst auch nichts erreichen, die werden Dich immer "abschütteln" und sagen dass man vorher überlegen soll bevor man eine Straftat begeht und das ist auch Richtig so: Für eine Verlegung oder Bewährung muss schon Dein Freund ein Gesuch stellen und nicht Du, das ist Sache des Deliquenten, darum wird die Justiz nicht auf jrgend eine Forderung von Dir eingehen.

Am besten mal von einem Anwalt beraten lassen, der kann dir da sicher weiterhelfen :)

meine Anlaufstelle für Fragen >

Für dich gibts da keine Anlaufstelle. Nur über seinen Anwalt, wenn der dir Auskunft geben darf.

Trotzdem kannst du mal versuchen, im Gefängnis anzurufen, falls es jetzt Probleme gibt, die euch beide betreffen (Kind, Wohnung......)

Aber er hat keinen Anwalt sons würde ich das sofort tun ;-(

0
@sharlynjill

Du kannst wie gesagt anrufen und um einen Besuchstermin bitten (Sprechertermin). Mit nem freundlichen Anruf kann man viel erreichen.

Aber offiziell bist du ja als seine Freundin "ein Garnichts".

Selbstverständlich solltest du SOFORT deinem Freund einen Brief schreiben.

0

Diese Fragen muss dein Freund an seinen Anwalt bzw. an die Justiz stellen - nicht du!

Das hat er schon getan aber in der JVA wird man behandelt wie eine Buchnummer und es wurde alles abgelehnt ohne jegliche begründung...jeder hat recht auch die die im Knast sind und da er nicht viel dadrinnen erreichen kann...will ich ihm von draussen helfen

0
@sharlynjill

Wenn eine Verlegung abgelehnt wird, dann wird das einen guten Grund haben. Und wenn eine Bewährung ebenfalls abgelehnt wird, wird das auch seinen guten Grund haben. Und dass er in der JVA sitzt hat er sich selbst zuzuschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?