Wer kann mir helfen, bzgl. Junge, Ritzen, Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ditjm,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen.

Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de oder auch hier http://www.rotelinien.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Hallo meine Liebe,

also ehrlichgesagt - der Junge, in den du jetzt verliebt bist, ist doch genauso ein Arschloch wie der Erste? Und jetzt sag nicht nein! Ein Junge der eine Freundin hat und eine andere küsst? - Selbst wenn ihr zusammen kommt, woher willst du dann das Vertrauen haben, dass er das dann nicht bei euch tut? Er liebt dich offensichtlich nicht, sonst würde er nicht an seiner Freundin festhalten. - Ich weiß, dass das harte und klare Worte sind, aber deine Situation lässt keine rosa Wolken zu!

Ritzen ist eine harte Angelegenhiet, dass solltest du aufhören weil DU DIR SELBST damit schadest und nicht wegen irgendeinem Typ. Wenn du so viele Probleme zuhause etc. hast, dann sprich bitte mit deinem Arzt und lass dir eine Überweisung zu einem Therapeuten geben! Dort spricht man über alle deine Probleme, die Ursachen und man hilft dir aus der Scheiße raus! Du musst erstmal anfangen mit dir selbst und deinem Leben klar zu kommen bevor du versuchst die Liebe andere zu bekommen! Du wirst sonst immer wieder verletzt und es wird immer schlimmer! Bitte, hol dir Hilfe und kümmer dich um dich ! Du bist die wichtigste in deinem Leben, alle anderen kommen nach dir! Du musst gesund werden und du musst dich gut fühlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag dir vielleicht jetzt gerade nicht helfen, aber Zeit heilt alle Wunden. Und so, wie ich dein Alter einschätze, hast du ja fast dein ganzes Leben noch vor dir, also es werden noch andere Jungs kommen, auch wenn es dir jetzt so vorkommt, als wäre er der einzige.
Ritzen ist keine Lösung, doch das weißt du wahrscheinlich selbst. Rede am besten mit jemandem, deiner besten Freundin, oder deiner Mutter, das hilft auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen ist KEINE Lösung, sondern macht nur noch mehr Probleme. Du musst eine Therapie beginnen und dir helfen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das Ritzen in den Griff kriegen, dann kannst Du Dich den Jungs zuwenden.

Um das Ritzen aufzuhören solltest Du professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Du hörst mit dem autoaggresiven Verhalten auf, damit Dein Leben besser wird, und nicht nur deshalb, um einen anderen Menschen was zu beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?