Wer kann mir helfen wenn ich die vermutung habe dass mir jemand strom stiehlt?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da könnte dir auch die Verbraucherzentrale helfen. Erkundige dich dort mal.
Ansonsten: Schaltet doch mal in eurer Wohnung alles aus (wirklich alles!) und dann geht zum Zählerkasten. Wenns dann noch weiter läuft, nochmals überlegen ob alles aus ist, evlt. die einzelnen Sicherungen mal nacheinander ausschalten...
Falls keine Truhe am Strom hängt auch mal für Stunden den Strom abstellen und mal schauen, ws dann passiert...ob jemand evtl. zum Sicherungskasten kommt...

Du solltest Dir mal einen Stromprüfer aus dem Baumarkt besorgen und dann mal jedes elektr. Gerät im Haushalt überprüfen. Vielleicht habt ihr ja einen richtigen Stromfresser. Alte Geräte oder läuft vielleicht euer Trockner jeden Tag. So etwas solltest Du auf jeden Fall erst mal ausschließen.

Prüfe mal, wenn bei Dir alle Elektrogeräte aus sind, auch Kühlchrank, Gefrierer, PC usw. wirklich alles, ob dann Dein Zähler weiterläuft. Wenn das der Fall ist, stimmt etwas nicht.Es kann auch sein, das der Zähler defekt ist. Der Stromanbieter prüft das dann.

DH

alle Geräte ausschalten, da reichen schon ein paar Minuten und einer geht zum Zähler und schaut nach ob er weiter läuft. Wenn ja, Stromanbieter holen zur Überprüfung und hoffentlich den Stromklau finden.

So was gibt es öfter als man denkt...

0

Wie viel Strom verbrauchen 2 Personen?

Hey Leute,

mein Freund und ich wohnen seit einem Monat in einer 50m² Wohnung und wir möchten jetzt den Stromanbieter wechseln. Da wir damit noch keine Erfahrungen haben und im Internet immer wieder was anderes steht (einmal 3500 und woanders 2500), lautet meine Frage:

Wie viel Strom (ungefähr!!!) verbrauchen 2 Personen im Jahr?

...zur Frage

Stromverbrauch 50 kw/h am tag

hallo ich ahb die letzten Tage geguckt wieviel Strom wir verbrauchen. Dabei ist mir aufgefallen das wir zwischen 40-50 kwh verbrauchen. Ist dieser Verbrauch normal?

...zur Frage

Stromverbrauch eines Zimmers messen?

Hallo, Ich wohne seit knapp 2 Monaten in einer 3er WG. Ich bin, was den Strom und Wasser Verbrauch angeht sehr aufmerksam und versuche wenig zu verbrauchen.

Ich benutze zB keinen Föhn, sondern lasse meine Haare an der Luft trocknen etc.

Im Bad und Küche wird es schwierig zu messen wer wie viel verbraucht das weiß ich. Deswegen geht es mir bei der Frage nur um den Stromverbrauch in meinem Zimmer. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich die ganze Zeit messen kann, wie viel Strom ich verbrauche ? Ich sehe es nicht ein mehr zu zahlen als ich tatsächlich verbrauche.

...zur Frage

Stromverbrauch 2115,6 KWh im Monat!

Hallo,

bin letztes Jahr alleine in eine neue Wohnung gezogen.

Jetzt habe ich u.a. eine Stromrechnung für Monat Januar 2013 mit 2115,6 KWh bekommen.

Da stimmt doch irgendwas nicht. In meiner alten Wohnung hatte ich nie über 3500 KWh im Jahr!

Ich heizte nicht stark. Auch nur in 2 Räumen.

Hatte beim Umzug schon geschluckt, als mein Stromanbieter 150€ Abschlag wollte.

Jetzt soll ich vom 15.09.12 bis 01.03.13 900€ nachzahlen und mein neuer Abschlag liegt bei 213€ im Monat.

Stimmt da was mit dem Zähler nicht?

...zur Frage

Kann man bei gleichen Wohnverhalten über 1000 kWh Strom mehr verbrauchen?

Kann man bei gleichen Wohnverhalten über 1000 kWh Strom mehr verbrauchen? es ist nichts verändert, Geräte sind gleich und auch mindestens A++ oder mehr, keinen neuen Geräte.

Also wirklich nicht logisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?