Wer kann mir helfen, Es geht um eine Bewerbung. Krankenpflege!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten



GUT DASS ES EUCH GIBT  gehört nirgendwo hin, denn in einer Bewerbung verwendet man die Anrede Sie oder Ihrer, in Ihrer Firma, Ihrem Krankenhaus. 

Bei einer Bewerbung schreibt man nicht "eure Hompage" und dann noch
eure klein, sondern in einer Bewerbung redet man die Leute per Sie an.
Wenn schon dann auf Ihrer .................

Sätze nie mit Ich anfangen, den Satz bitte mal umschreiben.


Ich würde mich freuen wenn ich meine Ausbildung in eurem Betrieb absolvieren darf. Ihr seid ein tolles abwechslungsreiches  Unternehmen mit Zukunft.

Hast du hier diese Bewerbung mit einer Bewerbung an eine Firma verwechselt ?=

.......meine Ausbildung als was?.............in eurem Betrieb (Betrieb)hrem


 Ihr seid ein tolles abwechslungsreiches  Unternehmen mit Zukunft.

Das ist ein Krankenhaus und den Satz würde ich herauslassen. Auch wenn die Bewerbung an eine Firma geht, kann man nicht schreiben Ihr seid.......

Sätze nicht schwarz markieren wie hier.

Hast du keinen zuhause der dich unterstützen kann mit deiner Bewerbung.?

Von hier aus kann man dir leider auch nicht deine komplette Bewerbung fertigmachen.

Du hast aber gute Links bekommen dir dir helfen, eine gute Bewerbung abzuliefern.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...über eure Homepage ("Ihre" natürlich)...."
"...zudem belastbar, willensstark, zielstrebig und besitze den Willen (Komma),  vor mir liegende..."
"...um gemeinsam (mit wem?) erfolgreich zu sein."
"Des Weiteren (groß geschrieben) bin ich kontaktfreudig und in stressigen Situationen behalte ich den Überblick und setze Prioritäten." (Streiche ein "und" und setze lieber ein Komma: "Des Weiteren bin ich kontaktfreudig, setze Prioritäten und behalte in stressigen Situationen den Überblick."

Der fettgedruckte Satz ist schlimm (und warum duzt Du die Menschen dort?). Das geht besser: " Ich würde mich freuen (Komma), meine Ausbildung in Ihrem Betrieb absolvieren zu dürfen/können." Die restliche Begeisterung für das Unternehmen könntest Du weiter oben anbringen, aber ein wenig gepflegter - also nichts mit "toll", "ihr" und "euch".
Die Bereitschaft zum Praktikum wäre als VORletzter Satz angebracht.
 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?