Wer kann mir gute und seriöse Zeitarbeitsfirmen in NRW empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

na nachfragen! Wenn Du was unterschreibst, musst du einen vertrag in der regel auch erfüllen! zusätzlich empfiehlt sich die Mitgliedschaft in einer DGB-Gewerkschaft, weil man dann Unterstützung, Beratung und Rechtsschutz bekommt, wenn es Probleme gibt. Die Prüfen auch gerne deinen Arbeitsvertrag auf "Fallen".

Gerade bei Zeitarbeitsfirmen kommt es immer wieder zu Schwierigkeiten, weil der CGB -der "christliche" Gewerkschaftsbund einen tarifvertrag mit der Vereinigung der Zeitarbeitsfirmen abgeschlossen hat, der unter aller Kanone ist. In diesem Vertrag "verzichten" die Arbeitnehmer auf viele Dinge "zum Wohle des Arbeitsplatzes".

Randstad gilt im Allgemeinen als seriös. Wie bereits im Vorfeld beantwortet würde ich definitiv auf den Fehler hinweisen und versuchen, die versprochen Leistungen einzuholen, wenn Du nicht bereits den Vertrag unterschrieben haben solltest.

Das sind dann ja gleich zwei unterschiedliche Fragen - da wir deinen Vertrag nicht kennen und nicht wissen was es seitens Randstad an freiwilligen Zusatzleistungen die nicht im Vertrag stehen oder die sich aus dem Tarifvertrag ergeben, zahlt, können wir da wenig zu sagen.

Prinzipiell gelten Randstad & Co schon als seriös.

so den vertrag nicht unterzeichnen!

Weise auf den Fehler hin.

Was möchtest Du wissen?