wer kann mir ganz leicht die Prozentrechnung erklären, so dass man diese auch begreift

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

versuche, dir praktische Aufgaben zu stellen. Ich kaufe mir ein ..... für .... und will mindestens ..%. Was kostet es. ich habe ... Euro und will ein .... kaufen. Wieviel % muß ich vom Verkäufer bekommen, damit ich mit ... € auskomme. Ein Verkäufer bietet mir ein .... für ...€ an, das normal ....€ kostet. Sind das wirklich ..%. Wenn du es dir logisch, paxisbezogen denkst, kapierst du es ganz leicht. Am besten finde ich immer noch, es zusammen mit einem Mitschüler zu lernen

Dein Lehrer? Ein Schulkamerad?
Ganz so leicht ist es nicht, denn es fragen ja immer viele danach.
Prozent bedeutet "von hundert", also wird alles ins Verhältnis gesetzt zu hundert. 30% sind also 30/hundertstel.
z.B. 5% von irgendwas: teile irgendwas durch 100 (das ist dann ein Prozent) und multipliziere mit fünf, fertig.

Mach an der Zahl von der du die Prozente willst von hinten her 2 Kommastellen Z.B. bei 200 machst du 2,00. Dann hast du 1 Prozent. So und diese Zahl multiplizierst du mit der Prozentangabe, die du brauchst z.B. bei 4 Prozent von 200 machst du 2,00 x4 = 8. Also 4 % von 200 sind 8.

ICH=) Du musst immer mit dem 3satz rechnen! das geht ganz einfach nehmen wir an du willst ein Fernsehr für 500euro. Und der Fernsehr bekommt 20% rabbat. Dann musst du deine 100%=500euro auf einen Prozent bringen= 500:100=5euro. das ist jetzt dein 1%=5euro. Und jetzt musst du gucken wie oft der eine % in die 20% reingehen. Und das wären logischerweiße ja 20mal und dann musst du 20*5wegen dem einem %machen und schon hast du deine 20% als Prozentwert. nähmlich 100Euro=) , denn 20mal5=100euro!Hast du es Kapiert???

Es gibt nun mal Leute mit Dreisatz-Phobie. Dann hilft nur mechanisches Abarbeiten. Beispielaufgaben: 1. ein Mantel kostet 200 Euro. Das sind die 100 Prozent. Du bekommst darauf 15 Prozent. Du willst wissen, wie viel Geld du sparst. Du willst also "Euro" rauskriegen. Du schreibst den Rechensatz so auf, dass hinten Euro steht und rechnest rechts durch links mal unten: 100 % = 200 € 15 % = ? €

Rechnung: 200 : 100 x 15 = 30 €

Antwort: 15 % von 200 € = 30 € Du sparst also 30 €, bzw. der Mantel kostet jetzt 170 €.

  1. Beispiel: Der Mantel kostet 200 €. Er ist auf 150 € herabgesetzt. Du willst wissen, wie viel Prozent das sind. Du willst also "Prozent" rauskriegen.

Jetzt schreibst du den Rechensatz so auf, dass Prozent hinten steht, und rechnest (am besten mit Taschenrechner) wieder rechts durch links mal unten:

200 € = 100 % 150 € = ? %

Rechnung: 100 : 200 x 150 = 75 %

Antwort: 150 € sind also 75 % von 200 €, bzw. der Preis wurde um 25 % herabgesetzt.

Zusammengefasst: Je nachdem, ob du Euro oder Prozent rauskriegen willst, musst du Euro oder Prozent rechts hinschreiben. Dann beide Male : rechts durch links mal unten!

nicht mystifizieren. Prozent sind, wie der Name schon sagt, hundertstel. Der Rest ist einfachste Bruchrechnung.

ALLES ist100%. das was Du errechnen willst ist X. z.b. 24 Äpfel ist 100%. wieviel % ist davon 8 Äpfel. Du rechnest:24durch 100mal 8.

100%=grundwert x=gesuchterwert

dan musst du die gekreuzten mal nehmen also 100 mal gesuchterwert und was mit x gekreuzt ist immer durch

100 mal gesuchterwert durch grundwert

glaub ich jedenfalls

xxxoezixxx 11.07.2009, 15:28

toll das hat sich verschoben bringt nichts

0

Prozentrechnung geht immer von 100 aus. 1% von € 100,- = 1 €, 10% = 10 €

rosenstrauss 11.07.2009, 15:23

nun ist ihr sicher geholfen,

0

Wenn der Lehrer das nicht kann...

Was möchtest Du wissen?