Wer kann mir etwas über diese Uhr sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Damen-Uhr vom VEB GUB aus Glashütte in der DDR. Uhrwerk Kal. 63 oder 63.4

Davon wurden von 1953-62 zusammengenommen 840000 hergestellt.

Für so eine kleine vergoldete GUB-Damenuhr bekommt man zwischen 10 und 30 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..vor paar Jahren musste ein Verkäufer die Uhr zurücknehmen, weil beim telef. Anruf der Enkel (10) zugab dass sie die Uhr dem verstorbenen Opa vom Handgelenk machten.

es gibt ein Forum von Spezialisten der Glashütte Ticker ..da musste fragen:

http://uhrforum.de/glashuette-besitzer-club-g-b-c-t80523

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise über 500€ vielleicht 1000€ wert. Würde an deiner Stelle damit mal zum Wertschätzer gehen oder zu einem Uhrenfachhändler. Die kenn sich meist mit sowas aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AchimX 07.07.2016, 14:04

Was soll eine Schätzung, wenn man keine Ahnung hat? Der Rat, zum Uhrenhändler zu gehen, ist vollkommen überflüssig.

0

Habe mehrere Glashütte Uhren. Diese stammt vermutlich aus den Jahren 1950 - 1960. Wenn die Uhr mechanisch in Ordnung ist (einigermaßen genau läuft) und keine größeren Beschädigungen oder Kratzer aufweist hat sie einen Wert von ca. 300 Euro. Ist das Gehäuse in Massivgold (nicht vergoldet) ist der Wert noch höher.
Gehe mal in ein Fachgeschäft, am besten eines das die neuen Glashütte-Uhren oder z. B. die Marke Bruno Söhnle Glashütte vertreibt. Evtl sollte die Uhr fachmännisch gereinigt und evtl. etwas aufpoliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?