Wer kann mir erklären wie man das Volumen ausrechnet :(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das Volumen zu berechnen ist nicht schwierig. Der linke Teil des Keils ist ein Quader. Volumen=Produkt von Länge, Breite und Höhe, also 2*2*3 cm³.

Pyramide: 1/3 mal Grundfläche mal Höhe, also 4/3 mal 4,9 cm³. Die Grundfläche ist die gleiche wie die vom Quader. Beide Volumina addieren.

Für die Oberfläche brauchst Du fünf Seitenflächen des Quaders (auf der sechsten klebt die Pyramide plus vier Dreiecksflächen, aus denen die Pyramide besteht.

Beim Quader ist es einmal die Grundfläche: 2*2 cm² plus vier Seitenflächen von jeweils 2*3 cm².

Bei der Pyramide mußt Du erst eine von den vier Dreiecksflächen berechnen.

Dreiecksfläche gleich halbe Grundseite mal Höhe. Grundseite=2 cm, halbe Grundseite=1 cm. Höhe: 4,9 cm. Eine Dreiecksfläche: 1*4,9 cm².

Vier Dreiecksflächen sind dann das Vierfache.

Also: Grundfläche Quader + 4 Seitenflächen vom Quader + vier Dreiecksflächen Pyramide=Oberfläche des Keils.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Formel für den Quader ist: a mal b mal c -> 2 mal 2 mal 3

und die Formel für die Pyramide ist Grundfläche mal Höhe durch 3 -> 2 mal 2 mal 4,9 geteilt durch 3

Wenn du dann beide Volumina zusammen rechnest, hast du das gesamte Volumen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Quader und eine Pyramide😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3cm (Länge) * 2cm (Breite) * 2cm (Höhe) für das Rechteck

und dann noch die Pyramide ausrechnen (Weiß ich aus dem Kopf leider nicht, aber kannst du schnell googlen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?