Wer kann mir erklären, warum dieser Gegenstand schwebt?

6 Antworten

Sind etwas steifere Fäden, und er hängt scheinbar vorwiegend an dem Faden in der Mitte. Stört man die Geometrie, dann bricht dieses "Kartenhaus" in sich zusammen.

Die obere Figur ist am unteren Punkt auf den roten Faden aufgestützt.

Die anderen, seitlichen Fäden halten die Figur durch Zug: Die seitwärtige Komponente der Kräfte tariert die Figur über den Mittelpunkt aus. Die abwärts gerichteten Komponenten straffen den Stützfaden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Diplom in Physik

Das Gewicht hält der Faden in der Mitte die anderen spannen ihn so dass er in der mitte stehen bleibt

Er hängt hauptsächlich an dem mittleren nach unten zeigenden Faden. Eigentlich würde er seitlich kippen und fallen, aber das verhindern eben die anderen Fäden.

Der mittige Faden sorgt für die Spannung und zieht das obere Teil nach oben, genauer gesagt die untere Ecke des oberen Teils zur oberen Ecke des unteren Teils. Die Fäden an den Seiten gleichen das aus und stabilisieren.

Was möchtest Du wissen?