Wer kann mir erklären, warum die Arbeitgeber eine Abstammungsurkunde/Geburtsurkunde brauchen?

6 Antworten

Hallo Wildmazda24,

hier steht wozu man eine Abstammungsurkunde braucht:

Abstammungsurkunde

Eine erweiterte Form der Geburtsurkunde, die zusätzliche Angaben enthält, z.B. bei einer Adoption außer den Adoptiveltern noch die leiblichen Eltern benennt. Eine Abstammungsurkunde benötigt man u. a. für die Anmeldung zur Eheschließung.

Fragen, warum er das benötigt! Meiner Meinung nach reicht eine Geburtsurkunde aus!

Gruß, Emmy

Und warum braucht er die?

Habe sie bei meinen 2 vorherigen arbeitgeber nie eine kopie dessen abgegeben müssen.

0
@Wildmazda24

Frage ihn doch selber!

Sag, daß ein solches Dokument normalerweise nur für die Anmeldung zur Eheschließung vom Amt benötigt wird.

Oder wird es mit einem Führungszeugnis verwechselt?

0

Abstammungsurkunden sind seit 2009 abgeschafft. Es gibt nur noch die Geburtsurkunde. Dort stehen die rechtlichen Eltern drin- in der Abstammungsurkunde standen die leiblichen Eltern.

Ich denke, es geht darum, dass er das Geburtsdatum und dass überhaupt ein Kind geboren wurde, wissen muss, da manche Arbeitgeber ja einen Teil des Kindergeldes zahlen (je nach Berufsgruppe)

Ich würde Deinen Arbeitgeber fragen, warum er sie braucht. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass Du irgendwelche Leistungen erhältst und sie einen Nachweis sehen möchten.

Soweit ich mich erinnere, stehen die Namen der leiblichen Eltern in der Abstammungsurkunde.

Ist die Abstammungsurkunde das Gleiche wie Geburtsurkunde?

...zur Frage

Kopie eines Dokuments (Geburtsurkunde) auf Echtheit überprüfen lassen - möglich?

Hallo Community,

ich habe eine kleine Frage und zwar wollte ich wissen, ob man als normale Person eine Kopie einer Geburtsurkunde überprüfen lassen kann.

Beispiel: Person A verkauft etwas ein Person B und möchte eine Kopie der Geburtsurkunde als Altersnachweis. Kann Person A nun die kopierte Urkunde überprüfen lassen, indem er z.B. beim Amt anruft oder ist das nicht möglich?

...zur Frage

Ist die Abstammungsurkunde das gleiche wie die Geburtsurkunde?

Guten Morgen liebe Community,
und zwar würde mich interessieren ob die Abstammungsurkunde das selbe ist wie die Geburtsurkunde?... da ich keine Geburtsurkunde habe... ich habe eine Abstammungsurkunde wo alle Daten aufgezeichnet sind Eltern, Geburt, Stempel und Unterschrift vom damals zuständigem Standesamt etc.

...zur Frage

Geburtsurkunde und Abstammungsurkunde: Das Gleiche?

Hallo, wir wollen bald unser Aufgebot bestellen und das Standesamt möchte gerne ein paar Unterlagen von uns dafür haben, wie üblich.

Für unsere Kinder hätte das Standesamt u.A. gerne dieses: "Geburtsurkunde oder begl. Abschrift aus dem Geburtenregister"

Nun haben wir bei unserem ersten Kind eine Abstammungsurkunde zur Geburt ausgestellt bekommen und bei unserem zweiten Kind eine Geburtsurkunde.

Wo ist der Unterschied? Und: Wenn wir diese beiden Dokumente mitnehmen, reicht das dann? Oder werden wir dann Probleme bekommen?

...zur Frage

Worin genau besteht der Unterschied,zwischen einer Geburtsurkunde und einer Abstammungsurkunde?

Wie unterscheidet sich beides auch optisch voneinander..oder gibt es hinsichtlich dessen keinen auffallenden Unterschied ??? Was steht in welche rUrkunde drin,wo sind eventuelle Unterschiede ?? Habe bezüglich dessen schon gegoogelt,bin auch fündig geworden,allerdings teilen sich die Meinungen da...deswegen würde ich gerne mal wissen,wie das nun wirklich ist ! Wenn ein Elternteil eine abhanden gekommene Urkunde ( ob Abstammungsurkunde oder Geburtsurkunde ) für das Kind neu beantragt, MUSS das Elternteil dann UNBEDUNGT einen Kinderausweis oder ähnliches von dem Kind vorlegen ode reicht der Personalausweise des Elternteils ??

L.G.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?