wer kann mir erfahrungsberichte über serrapeptase plus mitteilen?

5 Antworten

Wirklich Wirkungsvoll !!! Ich habe von Serrapeptase vor 3 Jahren erfahren, auf der suche nach einem natuerlichen Mitteln fuer Krampfadern. Nach nur 2 wochen einnahme von taeglich 2 capseln (Serra Enzyme 80.000iu) zeigte sich Erfolg und die Schwellung sowie Hitze in meinen Beinen lies merklich nach. Nach ca 4 wochen verschwanden jegliche symptome und empfand das mir Serrapeptase sehr gut tut (mehr energie und wohlbefinden) ohne irgendwelche nebenwirkungen. Ich habe nach 2 monaten die dosierung halbiert (1 capsel pro tag) und das praeparat fuer weitere 8 monate genommen. Ich war dann beschwerdefrei fuer ueber 1 Jahr. Nun, nach einsetzen der Wechseljahre machten sich wieder beschwerden bemerkbar und ich nehme Serrapeptase. Ich bin begeistert von der wirkungsweise und kann es nur empfehlen!!!

Ich habe Serrapeptase versuchsweise nach Einsetzungs eines Stents in die Beckenarterie über 11/2 Monate eingenommen. Meine Diagnose nach mehrfachen Ultraschalluntersuchungen und Arteriographien mit Kontrastmittel:"Schwere generalisierte Arteriosklerose. An beiden Unterschenkeln je ein Arterienast komplett verschlossen." Dementsprechend war meine Gehleistung sehr herabgesetzt. Nach 350m war erst mal Schluß mit weiterlaufen und ausruhen war angesagt.Nach 11/2 Monaten Serrapeptase ist meine Gehstrecke unbegrenzt. Alle 3 Fußpulse waren wieder tastbar. Dann habe ich das Medikament gewechselt, weil der Blutdruck noch immer zu hoch war. Dies führte dazu, daß die Fußpulse kaum noch zu tasten sind und ich auch öfter wieder ein Spannungsgefühl in den Waden habe, wenn ich schnell oder lange laufe. Bei mir hat Serrapeptase gut gewirkt und ich werde sie jetzt wieder einnehmen.

ich nehme es schon seit 2 tagen ein und versuche damit meine durchblutugsstörungen in den griff zu bekommen, mal sehen jedenfalls keinerlei nebenwirkungen sind da. alles rogerli,

Kann man auch eine zu hohe Dosis an homöopathischen Mitteln anwenden? Und kann sie schaden?

Hallo, ich persönliche bevorzuge aus verschiedenen Gründen homöopathische Mittel bei Beschwerden jeglicher Art. Jetzt habe ich mich gefragt, ob man quasi davon auch abhängig werden oder zu viel nehmen kann? Ist dem so?

Kann man zu viel homöopathische Mittel anwenden? Wenn ja, was kann passieren? Ich rede jetzt nicht mal von Tabletten, sondern von Salben oder dergleichen. Da steht z.B. drauf, man kann sie mehrmals täglich anwenden. Kann man dann trotzdem zu viel nehmen und sich damit schaden?

Wäre dankbar, wenn mir jemand Licht ins Dunkle bringt! Danke im Voraus!

...zur Frage

Toyota Auris 1.6 BJ 2013 Erfahrungsberichte?

Hallo. Ich würde mir gerne oben genanntes Auto zulegen und würde es super finden wenn mir ein paar Leute Ihre Erfahrungsberichte mit dem Fahrzeug mitteilen könnten. Seid ihr zufrieden, oder würdet ihr keinen Auris kaufen?

PS: Der Hybrid lohnt sich für mich nicht, da ich auf dem Land wohne

...zur Frage

Nervosität, innere Unruhe?

Hallo Ihr! Ich bin in letzter Zeit Tag Täglich ziemlich Unruhig da in meinem Leben gerade viel aufregendes passiert wie sehr wichtige Prüfungen, Umzug, Neue Stadt, neues Zuhause usw.. bin teilweise mit allem derzeit echt überfordert und kurz vor den Tränen. (Nein ich möchte nicht zu einem Psychologen denn nach dieser aufregenden Zeit, vorallem nach der Prüfung gehts mir 100% wieder besser)

Ich wollte fragen ob ihr mir homöopathische Mittel (freiverkäufliche) empfehlen könnt die bei euch sehr gut wirken? Ich habe zum Beispiel von Bachblüten und Baldrian gehört. Nett wäre auch wenn ihr mir dazu schreibt wie oft man die nehmen darf

...zur Frage

Fluoxetin?

Hat wer Erfahrung damit? Doktor hat es mir verschrieben mit Psychotherapie? Ich wäre dankbar über Erfahrungsberichte. Habt ihr Nebenwirkungen, wenn ja welche? Wie fühlt es sich an? Habe es bis jetzt noch nicht eingenommen.Nach welcher Dauer der Einnahme wirkt es?

...zur Frage

Halbpension PLUS Türkei Side

Hallo! Kann mir einer genau erklären was bei Halbpension PLUS dabei ist? Sind da den ganzen Tag alle getränke, Frühstück und Abendessen dabei? (Also entfällt eigentlich nur das Mittagessen oder??)

Bitte infos wer das schon mal gebucht hat!? kommt mir jetzt nicht mit such im internet, ich will ERFAHRUNGSBERICHTE !!!!

...zur Frage

Kann ein Shake eine Mahlzeit ersetzen?

Ich habe heute gelesen das die Shakes von vitafy eine Mahlzeit ersetzen kann ? Kann mir einer Erfahrungsberichte mitteilen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?