Wer kann mir einen schmalen (von der Tiefe her) Kaminofen empfehlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Edbrida,

mit 30cm wirst Du wahrscheinlich keinen Erfolg haben aber mit 35 cm bist Du dabei. Die Scan 58-Serie hat 35cm Tiefe und die Hwam Modelle der 34-Serie hat 37 cm.

Viel Glück

versuche mal bei oranier den kiruna 4 ca 1500 inkl.mwst

haas & sohn tiefe ab 380 mm (weniger geht kaum!)kannste dann bei mir bestellen: wwww.kohleofen-nrw.de

sind wirklich gute geräte(firma haas ist über 150 jahre alt!)

Der Querschnitt meines Kamins beträgt 20 cm - welcher Kaminofen passt zu diesem Querschnitt?

Brauche ich bei diesem Durchmesser des Kamins (20 cm) eine Kaminsanierung auf z.B. 18 cm oder 15 cm Durchmesser oder gibt es Kaminöfen welche mit den 20 cm Durchmesser harmonieren ?

...zur Frage

Sehr schmaler Keyboardständer?

Hallo,

ich suche einen Ständer für mein Roland fp30. Da das Fp30 eine Tiefe von ca. 28 cm hat, sollte der Ständer nicht wirklich tiefer sein. Der Ständer K&M 18953 passt mit seinen 26 cm Tiefe sehr gut, kostet aber auch eine Menge Geld. Hat da jemand eine gute Alternative?

Mit freundlichen Grüßen Philipp

...zur Frage

vogeltränke für den Balkon!?

Hallo zusammen

In diesem Jahr möchte ich auf meinem Balkon eine Vogeltränke (ganz einfacher ca. 6 cm tiefer und ca. 35 cm breiter Blumenuntersetzer) aufstellen. Da ich aber überall lese, dass man die Tränke an einem frei zugänglichen Ort aufstellen soll, am besten in nähe eines Gebüsches, bin ich etwas skeptisch geworden ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle. Mein Balkon ist nur zu einer Seite hin offen, links und rechts ist sozusagen Mauer, also keine "frei zugängliche" Fläche aus meiner Sicht. Hinzu kommt noch, dass an meiner Brüstung von  links nach rechts einer ca. 40 cm hohe zieharmonikaförmige Rankhilfe/Geländer befestigt ist. Da rankelt zwar nicht, aber ich denke das könnte doch ein wenig abschreckend auf die kleinen Spatzen wirken.

Was habt ihr für Tipps? Wie kann ich doch noch eine "Freibad für Spatzen" auf meinem Balkon instalieren? Reicht vielleicht auch ein kleinerer Untersetzer (ganz einfacher ca. 3 cm tiefer und 18 cm breiter Blumenuntersetzter)? Und wo wäre eurer Meinung nach der beste  Platz für die Tränke (auch wenn ihr meinen Balkon nicht in Natura kennt)?

(Tut mir leid, der lange Text!)

Vielen Dank schonmal und frohe Ostern!

...zur Frage

Ursache für Rußstelle an Kaminofenscheibe?

An einer Stelle der Kaminofenscheibe bildet sich sofort nach dem Anzünden ein ca. 2 cm breiter und ca. 4 cm langer schwarzer Rußstreifen, der sich von oberhalb des Griffs an diagonal über die Scheibe zieht.

Dieser Rußstreifen ist während des gesamten Betriebs sichtbar, obwohl sekundärluft geöffnet ist und die Primärluft entsprechend angepasst wird. Auch verschiedene Holzsorten bzw. die Menge des Holzes wurden ausprobiert, aber keine Veränderung festgestellt.

Der Kaminofen ist drei Wochen alt. Der Kaminzug ist laut Schornsteinfeger passend. Am Rest der Scheibe befindet sich auch Ruß, welches man aber erst bemerkt, wenn man den Ofen nach dem Erkalten mit einem Tuch reinigt.

Welche Ursache könnte dieser schwarze Streifen haben?

...zur Frage

Vermieter will Rückbau Schornstein eines installierten Kaminofens

Bin 2007 in eine Erstbezugswohnung gezogen, die mit Kaminofen inseriert war. Der Vermieter veranlasste das Loch im Kamin, ebenso die Installation des Abluftrohres, Abnahme durch den Schornsteinfeger und übernahm sämtliche Kosten hierfür. Ebenso erwarb ich von der Vermieterfamilie das Brennholz, die damit einen kleinen Schwarzhandel betreiben. Den Kaminofen selber habe ich gekauft, da ich ein bestimmtes Modell wollte, zudem sind im ganzen Haus in den WE Kaminöfen eingebaut, dies war bei Erbauung des Hauses so vorgesehen. Nun bin ich aus der Wohnung ausgezogen, die Nachmieter wollten aber den Holzofen nicht haben (ich hätte den sogar geschenkt). Den Holzofen an sich habe ich nun entfernt. Nun verlangt der Vermieter von mir, ich solle auf meine Kosten den Kamin (das Loch im Schamott) rückbauen lassen. Ich hätte von mir aus nicht unbedingt einen Holzofen benötigt, es wurde mir als wertsteigernde Möglichkeit und Heizkosten sparen angeboten. Nun meine Frage: Muss ich den Rückbau bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?