Wer kann mir einen guten Studienkredit empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

KFW Bildungskredit, die Zinsen werden dir immer direkt mit abgebucht (DH kein bitterböses Erwachen, wenn es ans abbezahlen geht), du kannst jedes Semester neu regeln, wieviel dir ausgezahlt werden soll (ich meine die Spanne reicht von 100-650 Euro/Monat), ist unkompliziert zu beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
classyboy94 09.07.2017, 17:22

Hallo Manikia, hast Du hier selbst Erfahrung?!

0
Manikia 09.07.2017, 17:40
@classyboy94

Noch nicht bzw demnächst, ich habe meinen Baföganspruch verloren, und werde nun ab September so mein Geld zusammenbekommen, zu dem Kredit gibts zig Erfahrungsberichte und das Angebot ist sehr übersichtlich gestaltet.

Dieser Kredit ist auch die günstigste Alternative zum Bafög, da dort die Zinsen im Vergleich zu anderen Angeboten, niedrig sind.

Schau vielleicht auch mal bei studis-online vorbei, die haben alles schön gelistet&verglichen, im Forum findest du sicher noch genug Erfahrungsberichte.

0

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet wohl die besten Studienkredite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was studierst du? Wieso nicht nebenbei arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Manikia 09.07.2017, 16:53

Es gibt Studiengänge, die das unmöglich machen (Pharmazie zB)

2
Brieftasche1982 09.07.2017, 16:54
@Manikia

Ja stimmt, zumindest fast. Bei manchen Jobs ist ein Nebenjob aber auch sehr wertvoll, da er erste Berufserfahrung liefern kann. Daher frage ich ja nach dem Studienfach.

0
classyboy94 09.07.2017, 17:23

Lehramt, würde aber auf jeden Fall nebenbei arbeiten wollen!!

1

Was möchtest Du wissen?