Wer kann mir einen guten kostenlosen Virenschutz empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Mikrosoft-"Virenschutz" Security Essentials" hat im Vergleich von Virenscannern die schlechteste Erkennungsrate (bei bekannten Viren) 0,0 von 6,0 Punkten errungen, ist also scheinbar völlig wirkungsfrei.

Der Test ist in http://www.chip.de/artikel/Virenscanner-Testsieger-Diese-Programme-schuetzen-perfekt_73229154.html nachzulesen.

Hier würde ich sagen "besser als nichts" wäre hier überbewertet.

Bei einer durchschnittlichen Aktualisierungsdauer von 11 Tagen (laut Stiftung Warentest) und 315000 neuen Virenvarianten für Windows pro Tag (laut LKA-Bayern), haben auch die teuren Lösungen enorme Probleme die Daseinsberechtigung von Windows aufzuzeigen.

Für sichere Nutzung des Rechners ist das kostenose Mint gut geeignet, eine Suche nach "Linux Mint download" zeigt die ISO-Datei. Auf DVD gebrannt kann Mint (das verbreitetste und bedienerfreundlichste OS) bereits durch simples Booten voll genutzt werden. Für Linux gibt es laut dem BSI nicht einen funktionierenden Virus im Web.

Ein kostenpflichtiger Virenschutz ist nicht unbedingt notwendig, ich persönlich verwende Avira Antivir (Ja, ich weiß, was viele drüber denken, hatte aber bislang noch nie Probleme damit)

Avast soll auch ziemlich gut sein, hat ja Elilein schon geschrieben: > Die kostenlose Version von Avast! das Beste was ich bisher irgendwie gefunden hab, absolut zu empfehlen.

Ich habe noch einen Bericht von c't gefunden, der dich interessieren könnte: http://www.heise.de/security/artikel/Der-richtige-Virenschutz-1105416.html

Das könnte dich auch noch interessieren:

http://www.chip.de/bildergalerie/Virenscanner-im-Test-November_Dezember-2013-Galerie_61353577.html

Welchen Virenscanner du verwendest, musst ja du selber entscheiden, aber es gibt natürlich viele kostenlose, die für den "normalen Hausgebrauch" völlig in Ordnung sind.

Außer natürlich, du willst Server überwachen lassen, die Funktion ist oft in den kostenlosen Versionen nicht enthalten. Aber ich glaube mal nicht, dass du das machen willst ;)

Die kostenlose Version von Avast! das Beste was ich bisher irgendwie gefunden hab, absolut zu empfehlen.

Da musst du einen kostenpflichtigen nehmen, die sind besser. Kannst du googlen

Wenn DU googeln könntest, wüsstest du, dass deine Aussage falsch ist.

1
@dahlien100

Kurzform: Du hast keine Ahnung von IT-Themen, schon gar nicht von Sicherheitsrelevanten Dingen.

1

Was möchtest Du wissen?