Wer kann mir einen ECHTEN Nebenjob besorgen, welchen man online am PC machen kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine gute Möglichkeit wäre Affiliate-Marketing. Dazu benötigst Du allerdings eine eigene Webseite.

Geld verdienen als Autor und Korrektor auf clickworker

Zum Video https://www.youtube.com/watch?v=lm3artsO-JY

Ihr könnt auf clickworker.com als Autor, als Korrektor, aber auch als Lektor arbeiten. Zudem stehen in unregelmäßigen Abständen Projekte zur Kategorisierung etc. zur Verfügung, die auch ohne jegliche Qualifizierung bearbeitet werden können.

Die Auszahlung findet über PayPal ab 1€ wöchentlich statt. Darüber hinaus kann man sich per Banküberweisung ab 10€ auszahlen lassen.

0

Das kann ich nicht, aber ich suche auch so etwas und habe einige Erfahrungen gemacht. Gott sei Dank, keine finanziellen! Aber ich möchten allen, die etwas suchen warnen: Es gibt Anzeigen, wo man für finanzielle Transaktionen Manager sucht, jetzt auch in Deutschland. Man muß nur ein Konto haben, dort drauf wird Geld überwiesen, was weitergeleitet werden muß, und die Provision ist gewaltig, so 20 oder mehr Prozent. Vorsicht! Nur nicht so etwas anfangen. Da geht es um Geldwäsche und man macht sich strafbar! Hoffentlich lesen dieses sehr viele. Habe selbst mittlerweile 4 solcher Adressen entdeckt. Ich leite sie weiter an ein Institut in Deutschland, die sich damit beschäftigen und Listen solcher gefährlicher Adressen rausgeben.

meist ist es eine vergebliche hoffnung, auf diese weise einen solchen job zu finden. hier gab es diese frage schon wirklich häufig. oft wird in antworten auf abzocker hingewiesen, die hinter angeboten stecken, darum große vorsicht. realistischer ist etwas, was ich mal früher geantwortet habe:

mach tipp-arbeiten. schreibarbeiten anbieten bei firmen oder verwaltungen usw, die dafür bedarf haben könnten. am besten, regelmäßige kunden anstreben. wenn du gut bist im formulieren, kannst du dann auch inserieren als schreib-büro.

Als freier Mitarbeiter kannst du übers Netz Texte schreiben oder Übersetzungen anfertigen. Portale wie Textbroker oder Clickworker bietet Aufträge an. Bezahlt wird pro Wort. Ist seriös, allerdings nicht unbedingt superlukrativ. (Quelle: Jaywop.de)

Was möchtest Du wissen?