Wer kann mir ein Perpetuum mobile erklären?

4 Antworten

das ist eine konstruktion, die für immer und ewig in bewegung bleibt, wenn sie einmal in bewegung gebracht wurde. also wie wenn du einmal aufs gaspedal latschst und das auto für alle zeiten nonstop weiterfahren würde, und das ohne energiezufuhr von außen (tanken etc)

Achso danke, aber geht das jetzt physikalisch oder nicht und wenn nicht warum nicht ? ;)

0
@Ellihat

Das Zauberwort ist das "Energieerhaltungsgesetz" der Physik

0

Männer in roten Capes mit blauen Unterhosen können auch nicht fliegen, oder Laserstrahlen aus den Augen schießen.

graue 1986er Ford Mustangs mit schwarzen Streifen können auch nicht mehrere hundert Meter weit über die Querverstrebungen der Golden Gate Bridge springen, um dann unversehrt zu landen

mit einem De Loreon kann man nicht durch die Zeit reisen selbst nicht dann, wenn ein Plutoniumreaktor im Heck die nötigen 1.21 Gigawatt Leistung für den Fluxcompensator bereit stellt. und fliegen kann der Wagen schon mal garnicht

ach ja, mit Starthilfekabeln an den Nippeln kann man kein künstliches Herz am Laufen halten. ganz zu schweigen von der Reibungselektrizität die beim Poppen entsteht.

man kann auch nicht mit einem kleinen stück Natrium in einer Wasserflasche ein Loch in eine Wand sprengen, oder aus einem Betonmischermotor, ein paar Bambusstangen und etwas Folie ein Ultraleichtflugzeug bauen... und NEIN es geht auch nicht mit dem Motor einer Sähmaschine, selbst wenn er von Tempelton Pack persönlich ergaunert wurde. ach ja, und die Idee, mit Müllbeuteln, einem Gartenstuhl und 4 Haartrocknern einen heißluftbalon zu bauen würde ich mir auch von der Backe krotzen...

daher ist schon stärkstens davon auszugehen, dass die betreffenden youtube Videos nicht ganz echt sind...

lange rede kurzer sinn, ich habe hier einen weltbekannten Superhelden, 2 bekannte Serien aus den 1980er Jahren so wie 3 große Kinoklassiker heran gezogen, wer sie erkennt, bekommt 100 Gummipunkte...

lg, Anna

Ein Perpetuum Mobile funktioniert nicht, aber es gibt viele Menschen, die so etwas bauen und irgendwie die Energie verstecken, die es antreibt.

Andere Menschen wollen menschen davon überzeugen,d ass sie ein PM gebaut haben,w as auch Energie abwirft. Das wird dann "freie Energie" genannt. Meist sind das Betrüger, die ein Buch verkaufen wollen, was 20 bis 50 Euro kostet, zahlbar auf den Cayman-Islands oder so. Das Geld ist futsch, das Buch ist nicht da ...

Beispiel:

http://www.motor-talk.de/forum/wasserstooantrieb-von-ronald-keszler-www-wasserauto24-de-4-html-t3021205.html

Bitte! Lasst euch nicht verarschen, es ist Betrug!

Gibt es funktionierende Magnetmotoren bzw. Perpetuum Mobile?

Hallo,

im Netz findet man ja heutzutage unzählige sinnlose, gelogene, ernstgemeinte oder auch voll verpeilte Dinge über die FREIE ENERGIE

Ich wollte mal wissen ob jetzt ein Perpetuum Mobile bzw. Magnetmotor schon erfunden, patentiert, veröffentlicht oder überhaupt schon verkauft wurde.

Ich möchte hier nicht über den Sinn des Lebens, die Existenz von Freier Energie oder unser aller IQ reden, wie ich es bei vielen Seiten schon gelesen habe, sondern einfach eine Antwort auf meine Frage bekommen.

Ach ja, an alle die sich für besonders schlau halten: Wenn ihr sagt, es ist schon patentiert also gebts auf - schreibt die Patentnummer dazu, es gibt genug Wege das zu prüfen, das es da so Geheimorganisationen gibt, die denken die Menschheit sei für sowas noch nicht bereit und deswegen nicht damit rausrücken oder an alle Verschörungtheoretiker

Wenn ihr mir was erklären wollt: möchte ich gerne handfeste Beweise für eure Aussagen!

Das ich nicht gut auf aberwitzige Antworten wie, ruf doch mal die Marsmännchen an, nicht gut zu sprechen bin, versteht sich ja hoffentlich

Vielen Dank schon im Voraus,

Erfinder123

...zur Frage

Das Perpetuum Mobile Referat hilfe?

Also da ich nächste Woche ein Referat über das Perpetuum Mobile halten muss, wollte ich euch jetzt mal fragen ob die Gliederung so gut ist und ihr mir die Fragen bitte erklären könnt oder die themas der Gliederungen beschreiben könnt. bitte.

Also ich habe jetzt :

Einleitung

Was ist ein Perpetuum Mobile

Warum kann es nicht funktionieren

Perpetuum Mobile erster Art und zweiter Art

Beispiel eines Perpetuum Mobiles (Anhand Videos oder Bildes)

...zur Frage

Perpetuum-Mobile im Weltraum möglich ?

An sich hat es ja noch keiner auf unserem Planeten geschafft ein funktionierendes Perpetuum-Mobile zu bauen, mir stellt sich nun die Frage; im Weltraum gibt es keine Anziehungskraft und keinen Widerstand gegenüber sich bewegenden Objekten, wäre es somit nicht möglich ein Getriebe, dass mit einem Generator verbunden ist, einmal in Bewegung zu setzen und dass es sich dann unendlich weiter dreht? Denn es hat ja keinen Widerstand und ich denke nicht mal, dass das Eigengewicht die Drehgeschwindigkeit verlangsamen könnte, denn ohne Gravitation spielt Gewicht ja keine Rolle. Außerdem herrscht im Luftleeren Raum keine Reibung, somit kann das sich drehende Objekt auch nicht durch thermische Reibungsenergie verlangsamt werden.

Ich lese im Internet immer nur, dass es auf der Erde physikalisch nicht möglich ist, warum also nicht im Luftleeren Raum, wie den Weltraum?

...zur Frage

Widerspricht die Urknalltheorie nicht dem Energieerhaltungsgesetz?

Der Energieerhaltungssatz besagt doch, dass die Energie in einem abgeschlossenen System (wie unserem Universum) stets gleichbleibend ist, also immer genau den selben Wert hat! - Doch widerspricht die Urknalltheorie nicht diesem Gesetz, da ja irgendwann aus dem Nichts (das ja wohl auch keine Energie besitzt) ein Universum urplötzlich entstand (das ja bewiesenermaßen Energie besitzt), was ja aus dem Nichts Energie hätte erschaffen müssen, genau wie ein Perpetuum-Mobile, das ja bewiesenermaßen unmöglich ist!   -  Wäre es nicht möglich, dass das Universum schon ewig existiert, denn nur dann wäre der Energieerhaltungssatz auch allumfassend gültig!    

Möglicherweise war die Singularität ja nie eine perfekte, sodass das Universum in regelmäßigen Abständen wie ein JoJo immer wieder Implodiert und Explodiert...    (was auch die sehr gleichmäßige Verteilung von Temperatur im Universum erklären könnte, da diese Beobachtung wesentlich längere Zeit beansprucht hätte als die offiziellen 13,7 Milliarden Jahre, die unser Universum alt sein soll.)

Weiß jemand näheres zur Verbindung aus Energieerhaltung und Urknall, möglicherweise liege ich ja auch falsch...

...zur Frage

Self Flowing Flask - Wo ist das Problem? (Perpetuum Mobile)

Hallo, es geht um das hydraulische Perpetuum Mobile von Robert Boyle. Perpetuum Mobiles sind ja nicht möglich, das ist ja physikalisch beweisen, allerdings frage ich mich dann, wo hier das Problem ist.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=287qd4uI7-E#t=30s

Es scheint ja immer weiter zu laufen, aber wann hört es denn auf? Ich meine, man könnte ja auch ein Wasserrad einbauen und schon hätte man eine unendliche Stromquelle, aber das ist ja nicht möglich, aber meine Frage: Wieso? Wo liegt das Problem bei diesem Model?

Danke im Voraus, MfG Max :)

...zur Frage

Wie funktioniert das Perpetuum Mobile bei Jim Knopf?

Hey Leute :)

ich muss ein referat über das Perpetuum Mobile machen -_- das wohl berühmteste Perpetuum Mobile stammat aus Jim Knopf:

http://www.physikfuerkids.de/historie/permet/baupln.html

aber wie funktioniert das? Also speziell das aus der Geschichte?

Wäre nett wenn das jemand für dumme erklären könnte ;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?