wer kann mir ein keyboard empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Yamaha hat sehr gute Einsteigerkeyboards. Die PSR's sind sehr gut - sieh mal nach dem E423, dem E333 oder dem E233, je nachdem, wieviel du ausgeben willst. Es sollte aber für ein Neugerät auf jeden Fall eine 3-stellige Summe sein, denn sonst ist das nur Kinderspielzeug. Beim E423 hast du auch einen Verstärkeranschluss, den du ja suchst, das E333 auch, wenn ich mich nicht irre. Die 200-250€ für das E423 sind es auf jeden Fall wert! Denn das kannst du durchaus auch noch eine Zeit lang weiter benutzen, auch als Fortgeschrittener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toertelvier
26.10.2012, 15:41

ok. danke!

0

Kauf dir ein gebrauchtes, kein neues, das ist zu teuer und wenn du dann merkst, das Keyboard doch nicht dein Instrument ist, bekommst du das Geld nicht wieder.

Kauf die am besten eins von Yamaha, das bekommst du gebraucht schon für 40 - 50,-€ und wenn du es wieder verkaufen willst, dann bekommst du das Geld auch wieder.


Das hier ist schon ganz gut :

http://www.ebay.de/itm/Keyboard-Yamaha-PSR-47-/300800528870?pt=Tasteninstrumente&hash=item46091bd1e6

Ich habe meins aber bei Quoka gekauft, da gibt es die zum Festpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thekeymaster185
25.10.2012, 23:30

Jeder Shop hat eine Geld-zurück-Garantie mit dem Vorteil, dass man es auch antesten kann, das geht bei eBay natürlich nicht, deshalb würde ich davon abraten. Das uralte 47 kann sicherlich nicht mit den neueren mithalten.

0
Kommentar von Toertelvier
26.10.2012, 15:40

hat das denn kopfhöreranschluss?

0

Was möchtest Du wissen?