Wer kann mir ein Fitness-Tracker Armband empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hab dieses Jahr auch mein erstes Semester angefangen und kenne das Problem...Dafür hab ich mir das Fitbit Surge gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich fahre mit Bus, S- und U-Bahn zur Uni und hab schon angewöhnt nur noch die Treppen zu laufen und nicht mehr die Rolltreppe zu nehmen. 

Aber zu dir und deiner Omi. In welchem finanziellen Rahmen können wir uns denn bewegen?

supersuni96 26.11.2016, 18:48

Meine Oma will zwischen 150 bis 200 Euro ausgeben.

0
Liu84 26.11.2016, 19:44
@supersuni96

Für das Geld bekommt man auf jeden Fall was feines.

Schrittzähler und Kalorienverbrauch haben sowieso alle Geräte. Eine Aktivitätserinnerungsfunktion haben in der Preiskategorie auch eigentlich alle Geräte. 

Bei der Herzfrequenzmessung kommt es dann darauf, wie genau die Werte sein sollen. Richtig genaue bekommt man in der Regel nur mit einem Brustgurt, aber für mich persönlich reichen die Werte, die man mit einem Handgelenksensor bekommt allemal.

Also ich kann die Fitbit Surge nur empfehlen, die hat auch eine Schlafanalysefunktion drin, was man eigentlich nicht braucht, aber ganz nett ist. Außerdem hat Sie nicht nur den 3D-Sensor, sondern ist auch GPS-Tracking, da muss man ein bisschen aufpassen, weil der GPS Modus ziemlich viel Akku zieht, dafür bekomm ich dann meine genau gelaufenen Strecke angezeigt mit Tempo und dem Höhenunterschied. Brauche ich als Hobbyjogger zwar nicht wirklich ist aber ganz nett und vor allem gibt mir der Funktionsumfang immer wieder den Anreiz die Bücher mal zur Seite zu legen.

Außerdem erkennt die Surge auch wenn ich Fahrrad fahr, hat also so einen Multisportfunktion.

Was ich auch auf keinen Fall missen will ist, dass ich beim Joggen über die Surge meine Musik steuern kann, also die ich über das Smartphone abspiele. Ohne Musik würde ich ja keine 10m joggen.

Mir war aber auch das Aussehen von dem Ding relativ wichtig, da ich damit ja den ganzen Tag rumlauf, deswegen ist es im Endeffekt ja Geschmacksache :)

Aber hier bekommt man einen ganz guten Überblick über ein Paar Geräte, deren Preis und die Funktionen.

http://schrittzaehler-tests.com/multisportgeraete/

Hoffe du wirst fündig und lass dich von der Uni nicht zu sehr erdrücken.

0

Was möchtest Du wissen?