Wer kann mir diese Mathe-Aufgabe erklären (Primfaktorzerlegung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du zerlegst alle Zahlen in ihre Primfaktoren.
Kommen alle Faktoren der kleinen Zahlen (162, 225, ...) auch in der großen Zahl (3240) vor, dann ist groß durch klein ohne Rest teilbar. Streichst Du die gemeinsamen Faktoren weg, ergeben die restlichen das Ergebnis der Division.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Primfaktorzerlegst alle Zahlen und schaust, ob die Primfaktoren von den Zahlen in denen von 3240 enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?