Wer kann mir die Schaltung erklären?

 - (Computer, Technik, Technologie)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

  • Ich simuliere mir immer den Stromfluss durch einen Wasserfluss.

Die Wassermenge ist die Spannung, der Wasserdruck die Stromstärke und den Leitungsquerschnitt durch die Rohrdimension.

Wenn du dir jetzt noch die Lämpchen als Wasserturbinen vorstellst und die Schalter als Absperrhähne, dann kann es schon los gehen.

Unter der Annahme, Wasser fliesst immer im Kreis, muss das Wasser durch die rote und grüne Turbine, um wieder zurück zu kommen.

Öffne ich den Absperrhahn (Druckschalter rechts), dann muss das Wasser weiterhin durch die rote Turbine, aber nicht mehr durch die grüne Turbine, da es jetzt viel einfacher die Umleitung nehmen kann (Weg des geringsten Widerstands). Also läuft die grüne Turbine nicht mehr.

Zur Stromrichtung: Es gibt eine technische Stromrichtung (Plus zu Minus oder Hoch zu Tief) und eine physikalische Stromrichtung (Minus zu Plus, da nur die Elektronen (minus) 'wandern' können und zum Plus gehen, um sich auszugleichen).

LG Bernd

Die Stromstärke hat keine Richtung.

Es gibt eine technische (von plus nach minus) und eine physikalische (so wie die Elektronen fließen) Stromrichtung.

Strom sind bewegte Teilchen (Elektronen).

Strom nimmt immer den Weg des geringsten Widerstands. Wenn der Widerstand des grünen Lampe hoch genug (oder die Spannung klein genug) ist, dann fließt eben zu wenig Strom durch die Grüne Lampe.

Wenn der Taster (rechts) nicht betätigt ist nimmt der Strom den Weg über die Grüne Lampe.

Wenn der Taster gedrückt wird kommt der Strom ja ganz einfaach auf die andere Seite.

Wenn auf beiden seiten einer Lampe 6V anliegen kann sie nicht leuchten, es liegt ja keine Spannungsdifferenz vor.

Also den Weg des geringsten Wiederstandes

0
@Creativekilll

Genau der Widerstand des Schalters ist geringer als die Lampe.

Da der Strom dann auch auf beiden seiten der Lampe anliegt kann sie nicht leuchten.

0

Wie verhält sich die Stromstärke bei parallel/Reihen schaltung?

Wenn ich zwei leds habe und die in einer parallelschaltung an eine blockbatterie anschließe, leuchten doch beide leds gleich stark, allerdings nicht so stark wie wenn nur eine angeschlossen wäre.

Stimmt das?

...zur Frage

Solarbatterie

Hallo, ich habe eine Solarbatterie 100Ah 12V und wollte fragen wann sie spätestens aufgeladen werden muss? wie sehr kann ich sie entladen ohne das sie schaden nimmt, bis zur welchen Volt Spannung? 11,8 Volt?

mfg

...zur Frage

Elektronische Schaltung, Veränderung bei Verzweigung?

Also ich habe eine Schaltung wie im Bild. Das komische Ding bei + soll der Verbraucher sein, der auch die richtige Spannung und Stromstärke bekommt sobald ein Schalter geschlossen ist. Wenn beide Schalter geschlossen sind verändert sich dann irgendein Kennwert, der beim Verbraucher ankommt?

...zur Frage

Durch höhere Kapazität Ersetzen?

Ich hab mir ne Taschenlampe gekauft und habe 16340 Akkus 1200mAh 3,7 V dazu bekommen die gehen aber sehr schnell Leer also wollte ich fragen ob ich die problemlos durch Akkus mit höherer Kapazität Ersetzen kann?( ZB. :auch 16340 3,7 V aber halt 2500mAh )

...zur Frage

Schaltung geht das so?

Ich möchte durch ein umpolen der Basisspannung der beiden transistoren die LED umschalten. Also wenn an B eine negative Spannung ist soll die eine leuchten, wegen dem PNP transistor und wenn die Basisspannung + ist dann soll die andere leuchten. Wenn die Spannung 0 ist soll keine der beiden LEDs leuchten: Hier liegt das Problem...Die leuchten beide dann...zwar dunkel aber sie leuchten. Scheinbar fließt der Strom von basis zu Basis oder so... Hat jemand eine Idee oder einen Schaltplan wie ich ohne extrem großen Aufwand erreichen kann das bei einer Basisspannung von 0 beide LEDs aus sind?? Es soll sozusagen ein Schalter sein der Aus sein kann, Ausgang 1 andteuern kann oder Ausgang 2 ansteuern kann. Was muss ich da machen?

...zur Frage

Physik schaltung Lampen?

Meine frage. Wenn man den Schalter in der Mitte vom Bild schaltet, leuchten dann beide Lampen? Oder nur eins? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?