Wer kann mir die Lösung sagen?

3 Antworten

Strecke = Zeit mal Geschwindigkeit
s = t*v

nach t umstellen und für Strecke und Geschwindigkeit die Werte einsetzen.
Einmal die gegeben Werte für die Hinfahrt und einmal die noch zu berechnenden Werte für die Rückfahrt.

Dann hast du zwei Zeiten, von denen bildest du die Differenz. Da man bei dieser Rechnung Stunden rausbekommt, Stunden noch in Minuten umrechnen.

Erstmal ermittelst du, wie lange sie für den Hinweg gebraucht hast.

Dann schlägst du auf die 360 km 7% und auf 90 kmh 29% drauf. Daraus ergibt sich dann die Dauer des Rückwegs.

Zum Schluss Rückweg abzüglich Hinweg und fertig.

Was möchtest Du wissen?