wer kann mir die Korioles-Kraft (Physik) einfach u. verständlich erklären?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lasse über eine rotierende Scheibe eine Kugel "geradeaus" rollen, so gut es geht. Für den Beobachter auf der Scheibe beschreibt die Kugel einen Bogen (genau genommen zwei Bögen), weil bei der Scheibe die Bahngeschwindigkeit nach außen größer wird. Diese Ablenkung nennen wir Corioliskraft. Auf der nördlichen Erdhälfte werden wegen der Erdrotation alle bewegten Körper in entgegengesetzter Richtung, nach rechts, abgelenkt. Das läßt sich mit großen Pendeln ("Foucaultsches Pendel") nachweisen.Theoretisch nutzt sich bei Schienenfahrzeugen die rechte Schiene stärker ab als die linke. Das ist aber praktisch kaum messbar.

Was möchtest Du wissen?