Wer kann mir den Witz Jura/Medizinstudent - Telefonbuch erklären

8 Antworten

Wozu lernen die Mediziner eigentlich soviel auswendig? Die sind doch auch Menschen und vergessen das meiste wieder. Außerdem spezialisieren sich ja die meisten Mediziner und brauchen das ganze Wissen eh nicht mehr. Man kann doch ganz einfach einen Orthopäden fragen, ob er die Gefäße des Darms mit Namen kennt! Heutzutage gibt es doch für alles die Möglichkeit, viele Informationen in riesigen Datenbanken zu verwalten. Wäre es nicht vielleicht sinnvoller, dass die Medizinstudenten statt Gefäßnamen auswendig zu lernen, mehr für die Wissenschaft zu machen, damit die Medizin weiterkommt? Wieviele Ärtzte kennt ihr, die nach dem Studium etwas zum Fortschritt der Medizin begetragen haben?!

Das ist ungefähr die gleiche Frage wie: Warum lernt man als angehender Kunstgeschichts-Student, wie man die Fläche unter einem Graphen im Koordinatensystem berechnet, oder wieviel Newton auf einen Körper auf der und der Kreisbahn einwirken. Es ist vollkommen sinnlos, man braucht es nie wieder, man vergisst es nach der Prüfung und regt sich drüber auf, solange man es lernen muss. Aber leider sieht so nunmal das Bildungssystem aus. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man dieses ganze Zeug lernt, damit man sich anschauen kann, ob man das Fachgebiet, das man sich auch ausgesucht hat, auch wirklich weiterverfolgen kann, oder ob ein anderes, das man durch dieses lernen ausprobieren musste, einem nicht vllt sogar besser gefällt. Außerdem werden Mediziner von anderen, unabhängig von ihrem Spezialgebiet von jedem, der hört, er sei Arzt immer irgendwas gefragt und wenn man halbwegs Ahnung von dem ganzen drumherum hat, das über das eigene Fachgebiet hinausgeht, steht man nicht ganz so dumm da^^

0

Hallo! Ich kenne ihn so: Ein Jura-Student, ein Informatik-Student und ein Medizin-Student erhalten die Aufgabe, das Hamburger Telefonbuch auswendig zu lernen. Der Jura-Student fragt, ob das rechtmäßig ist, der Informatik-Student entwirft ein Programm, das das für ihn übernimmt und der Medizin-Student fragt nur: Bis wann?

Ich habe Medizin studiert und konnte über den Witz lachen. Es ist wirklich so, dass man VOR dem Studium ein anderer Mensch ist, der Dinge hinterfragt und sich interessiert. Während des Studiums hat man dazu keine Zeit mehr. Die Masse an Lernstoff ist VIIIIEEEL mehr als im Abitur und zwar so viel, dass ich vorher niemals gedacht hätte, dass das überhaupt geht, dass man soviel in kürzester Zeit lernen kann. Und zwar nicht nur verstehen, sondern unfassbar viel einfach auswendig lernen. Zum Beispiel sämtliche blutversorgende Gefäße, egal wie klein, alle Muskeln mit Blutversorgung, nervaler Versorgung und Ansatzpunkten, alle Knochen, etc. etc. Das muss man alles auswendig lernen, teilweise in wenigen Tagen bis zum nächsten Testat, wenn man die ersten Semester überhaupt überstehen will. Also hinterfragt man nichts mehr, man diskutiert nicht mehr, die einzige Frage, die für den Mediziner relevant ist, ist: Bis wann? Für mehr ist keine Zeit.

Ich glaube also, der Witz wurde von Medizinstudenten entworfen und ich hoffe, ich konnte ihn Dir etwas nahebringen :-)

Man kann den Witz auch einfach umdrehen oder andere Studienrichtungen nehmen... er bleibt trotzdem cool.

Wie lernt man am Besten Gesetze auswendig?

juristisch

es gibt so viele gesetz nur wie lernen es jura studenten in der uni?

wie schafft man sich ein überblick

...zur Frage

Fies-lustige Streiche für Geburtstag des Besten Freundes?

Hey zusammen, mir ist die Idee gekommen, dass wir für meinen Besten Freund zum Geburtstag eine Art Streichgeschenk machen, ihn den Tag über quasi "quälen" und er am Ende dann ein mega Geschenk bekommt.

Vorlage dieser Idee ist die Folge der Serie "How I met your mother" - In der Robin den Jungesellen-abschied von Barney plant und ihn dabei übel verarscht.

Falls ihr also Ideen habt, die noch human sind, aber schon ziemlich fies sind, immer her damit! Beispiele: - Ex Freundin taucht auf - Auto hat eine Panne (Auch wenn das schwer zu simulieren ist :D )

...zur Frage

Darude Sandstorm witz?

Hey,

Ist das ein witz, wenn man als antwort "Darude Sandstorm" schreibt? Ich versteh das nicht. Kann mir das mal einer erklären?

...zur Frage

Würdet ihr Verwaltigung mit einem lachenden Smiley dahinter als Spaß verstehen?

Mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen. Wir sind in einer WhatsApp Gruppe sind und mein Freund hat geschrieben, dass er mich gerne im Wald vergewaltigen will mit einem lachenden Smiley. Natürlich hat die Mehrheit gelacht. Die Gruppe verstand das als Sex Witz. Ich sehe das auch als Spaß, weil ich ihn seit 3 Jahren kenne und ihm blind vertraue. Würdet ihr den Sex Witz auch mit Humor nehmen oder ernst nehmen, da die Gruppe "Die Spaßmacher" heißt und alle die da rein kamen, Spaß haben wollten. Einer hat uns leider angezeigt. Ich kann nicht verstehen, warum der das gemacht hat, wenn ich gesagt habe, dass das Spaß war und 99% der Gruppe gelacht haben.

...zur Frage

Jura Studium - was kommt da auf einem zu?

Ich höre immer wieder wie anspruchsvoll dies sein soll und das man viel auswendig lernen muss. Was genau muss man in der Lernphase auswendig lernen? Wie läuft so eine Lernphase ab? Und wie kommt man am einfachsten durch ein Jura Studium?

Wenn man Jura studiert, hat man da noch die Zeit nebenbei Politikwissenschaft und Geschichte zu studieren?

Bitte antwortet ausführlich auf alle Fragen.

...zur Frage

Gute Witze oder gute Witzseite ? :)

Hey,

kennt jemand von euch einen guten Witz, oder eine Webseite, wo es viele lustige Witze gibt ? :)

Danke euch :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?