Wer kann mir den Unterschied zwichen Erwerbsunfähig und Arbeitsunfähig durch Kranhheit erkähren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit einem Großteil der Antworten gehe ich nicht konform.Meine volle Erwerbsminderungsrente ist befristet gewährt da die Möglichkeit besteht wieder erwerbsfähig zu werden.Demzufolge bin ich im Bezugszeitraum arbeitsunfähig. Erwerbsminderungsrente wird nur bei dauerhafter Arbeitsunfähigkeit gezahlt heißt es in anderen Infos.

Erwerbsunfähig bedeutet,daß Du gar nicht mehr arbeiten gehen kannst und Rente erhältst.Arbeitsunfähig bedeutet,daß Du nur für eine gewisse Zeit,solange der Arzt Dich krankschreibt,nicht arbeiten gehen kannst.

wenn ich richtig informiert bin, gibts da noch eine dritte Alternative, die Berufsunfähigkeit; soll heissen, dass Du nicht erwerbsunfähig bist, sondern nur für den von Dir erlernten Beruf nicht arbeitsfähig bist (z.B. Mehlstauballergie beim Bäcker)

Was möchtest Du wissen?