Wer kann mir den Satz "lebe für etwas oder sterbe für nichts" in Latein übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Möglichkeit ist:

"vive pro aliquo aut mortem obi pro nihilo".

"aliquo" ist Ablativ Singular Neutrum des Indefinitpronomens (Nominativ: aliquod= irgendetwas), die Form kann auch Ablativ Singular Maskulinum (Nominativ: aliquis=irgendjemand) sein.

"obi" ist Imperativ von dem Verb "obire" ("mortem obire" heißt sehr wörtlich "dem Tod entgegengehen). Für sterben gibt es auch noch andere lateinische Wörter. "mori" ist allerdings ein Deponens (passive Formm aktive Bedeutung) und ich habe keinen Imperativ dazu gefunden. Möglich wäre auch noch "vita decede" (vom Verb decedere), was wörtlich "scheide aus dem Leben" bedeutet.

Für die Übersetzung von "etwas" ist mir noch eine andere Möglichkeit eingefallen, bei der das grammatikalische Geschlecht (Genus) der Form eindeutig erkennbar ist: "aliqua res" (irgendeine Sache). Dies ergibt (die präposition "pro" steht mit Ablativ):

"vive pro aliqua re aut mortem obi pro nihilo".

0

Was möchtest Du wissen?