Wer kann mir den MRT-Befund erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst zu dem Arzt der dir die Überweisung erstellt hat und eine Befundbesprächung machen.Wenn er die Überweisung ausgestellt hat, müsste er auch den Befund bekommen haben. Er wird dir das ganze dann "übersetzen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Befund wird man dir wohl zum künstlichen Kniegelenk raten. Aber dein Hausarzt wird dir die Diagnose schon erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zustand nach Teilentfernung des Innenmeniskus. Knochenprellung (Mikrofrakturen) in Schienbeinkopf mittig. Riss des Innenbandes. Schädigung des vorderen Kreuzbandes. Außenmeniskus-einriss Grad 2-3a (Skala geht bis 4). Bakerzyste (flüssigkeitsgefüllter Hohlraum an der Knie-Rückseite).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?