Wer kann mir das Wort Licht definieren ohne die Wörter Sonne, Lampe und dunkel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Licht ist der für das menschliche Auge sichtbare Teil der elektromagnetischen Strahlung. Im elektromagnetischen Spektrum umfasst der Bereich des Lichts Wellenlängen von etwa 380 nm bis 780 nm. Dies entspricht Frequenzen von etwa 789 THz bis 384 THz.

Eine genaue Grenze lässt sich nicht angeben, da die Empfindlichkeit des Auges an den Wahrnehmungsgrenzen nicht abrupt, sondern allmählich abnimmt. Die an das sichtbare Licht angrenzenden Bereiche der Infrarot- (Wellenlängen zwischen 780 nm und 1 mm) und Ultraviolettstrahlung (Wellenlängen zwischen 10 nm und 380 nm) werden häufig ebenfalls als Licht bezeichnet.


siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Licht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Phänomen, welches das Umfeld und/oder Etwas klar macht, so das Dinge erkannt werden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Licht" basiert auf Photonen, die auf deine Netzhaut treffen, dort ein Bild projezieren, welches von dort an das Gehirn weitergeleitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Licht besteht aus elektromagnetischen Wellen im sichtbaren Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme, denn Licht sondern Wärme ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Licht sind elektromagentische Wellen eines bestimmten Frequenzspektrums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sichtbare Wellen

(den Frequenzbereich habe ich nicht zur Hand)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?