Wer kann mir das Additionsverfahren erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du zwei Gleichungen hast, wie zum Beispiel 3x+4y=9 und 7x-4y=5 schreibst du diese unereinander und addierst die Zahlen.

3x+7x=10x

4y+(-4y)=0

9+5=14

Es kommt also 10x=14 raus. Dann teist du die 14 durch 10, da es ja 10x sind und bekommst dann 1,4 als Ergebnis. Daraus folgt, dass x=1,4

Wenn du keine Gegenzahl hast, dann musst du entweder eine andere Methode anwenden, oder umformen.


Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Habe vergessen, dass du das Ergebnis in eine der Gleichungen einsetzen musst und so y ausrechnen musst. Also zum Beispiel 3*1,4+4y=9, dann nach y auflösen und so hast du das Ergebnis.

0

Was möchtest Du wissen?