Wer kann mir bei Zinsrechnung helfen mir die formeln erklären mit der man rechnen kann =?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die formel ist k x p x t


100 x 360

Kapital x Prozentsatz x tage


100 x 360

z.B. Zinsertrag aus 5.000,-- zu 4 % p.a. für 2 Monate = 5000 x 4 x 60 (der Monat wird immer mit 30 Tagen ger.)


100 x 360 (sind die Tage für ein Jahr) (die Einheit 100 bleibt immer konstant. Du kannst auch kürzen, in dem Du vom Kapital 1 % nimmst und unten den Teiler 100 weg lässt.

Genügt das ?

Super! Nach deiner Rechnung bekomme ich auf 5000 Euro nach 2 Monaten Einemilliadrenundzweihundermillionen Euro Zinsen. Bitte sag mir welche Bank das ist :D

0
@justiziasgolem

Da hast Du dich aber ordentlich verhaut. Nochmal zu Deinem Verständnis: Kapital mal Prozentsatz mal Tage (Strich unter diesen Satz bedeutet geteilt durch) 100 mal 360 sind rein rechnerisch 33,33 .Versuchs mal andersrum, vielleicht kommst Du drauf.

0

Vielleicht erklärst du einfach mal, von WELCHER Formel du schreibst und WO genau deine Probleme liegen? Oder erwartest du hier einen vollständigen Abriss der Zinsrechnung in 3 Zeilen?

Was möchtest Du wissen?