Wer kann mir bei meiner Waschmaschiene helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, die Maschine ist einfach Schrott. Halterungen sind über die Jahre kaputt gegangen. Wenn ich dann noch sehe, wie es da drin generell aussieht, Sorry, aber die schafft bei mir nicht das Vertrauen zu gewinnen, sauber gewaschene Wäsche heraus zu bekommen. Kann aber vielleicht trotzdem sein.
Wenn du Beispielsweise für solch ein altes Gerät ein Ersatzteil bekommen könntest, wird dieses nicht günstig sein. Dann muss es ja noch eingebaut werden. Zuzüglich einer Lieferung dieses Teiles kommt sehr schnell weit mehr als hundert Euro zusammen.
Blätter lieber für das Geld mal die Prospekte von einigen "Ich bin doch nicht blöd"- oder "Geiz ist geil"-Prospekten durch und hol dir was neues.
Dann sparst du vielleicht noch Strom und läufst nicht die Gefahr, daß es nach der Reperatur undicht ist und du beim Nachbarn noch renovieren musst.
That's Life.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo cocoonfreakshow

Die Laschen, die von den Schrauben festgehalten wurden sind abgerissen. Das ist mit ziemlicher Sicherheit ein Folgeschaden, da muss eruiert werden warum die abgerissen sind. Ob sich so eine Reparatur noch lohnt ist fraglich

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das auf der Abbildung links richtig sehe, ist die Schraube von dem Kunststoffteil abgerissen. Das Kunststoffteil ist der Gewichtsausgleich, der jetzt fehlt. Dadurch rumpelt die Maschine.

Nach den Bildern sieht es nicht so aus, daß das repariert werden kann. Du müßtst Dir neue Kunststoff-Schalen besorgen und die einbauen.

Sprich morgen mal mit dem Elektro- bzw. Haushaltsgerätegeschäft, wo Ihr die Maschine herhabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gluglu
10.01.2016, 18:58

Sorry aber wenn Du schon keinerlei Ahnung von der Sache hast dann solltest Du auch keine falschen Ratschläge geben! Die Maschine ist mit ziemlicher Sicherheit ein wirtschaftlicher Totalschaden und das Vorderteil des Bottichs wirst Du auch nicht einfach so als Ersatzteil bekommen... das ist kein Opel Kadett für den man noch ohne Weiteres Reparaturbleche für Schweller bekam!

Wie kommst Du hier auf einen "Gewichtsausgleich"? Oder meintest Du einen Flux- Kompensator, den es mit 1.21 GW zerlegt hat???

1

Vermutlich der Stoßdämpfer kaputt, mehr kann ich dazu leider nicht sagen:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?