Wer kann mir bei meiner mathehausaufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Zahl "ab" heißt, dann ist sie von der Form x = 10a + b.

Du bekommst also die Gleichungen: x = 10a + b [Darstellung der Zahl], a + b = 9 [Quersumme 9], a * b = 14 [Produkt der Ziffern ergibt 14].

Wenn du das auflöst, bekommst du eben die Lösungen a = 7, b = 2 -> x = 72, oder a = 2, b = 7 -> x = 27.

LG

(I) a+b=9
(II) ab=14

(a=1.Ziffer; b=2.Ziffer)

Jetzt z. B. (I) nach a auflösen und in (II) einsetzen, das dann mit z. B. pq-Formel lösen

a•(9-a) = 14   Klammer lösen und mit pq-formel a berechnen.

Was möchtest Du wissen?