Wer kann mir bei meiner facharbeit helfen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte so eine Arbeit nie zunschreiben, und weiß daher nicht, ob meine Gedanken Dir als Anregung nützlich sein können. " brainstorming "

Ich kenne jemand, die hat was über den Pulsschlag des Dressurreiters ausgearbeitet. 

Im Galopp verbraucht man soviel Kalorien wie beim Bergwandern.

Man hat wohl schon autistische Kinder das erste mal im Leben lachen hören, als sie auf einem galoppierenden Pferd saßen.

Für Menschen, die Blind oder lahm sind, gibt es nichts besseres, als reiten, weil das Pferd die eigene gangtypische 3 dimensionale Bewegung ersetzt.

Das Pferd ist ein Tanzpartner, der nicht nein sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, schau Dir den Film "Die heilende Sprache der Pferde" an. Dort wird sehr erklärt, was beim Umgang mit den Pferden und beim Reiten so alles mit uns geschieht. Dann könntest Du noch diesen Blogbeitrag lesenhttp://www.sibyllewiemer.de/Telepathie-mit-Pferden-Erfahrungen-Erlebnisse.htmlml Eckart Meyners ist Sportwissenschaftler und beschäftigt sich auch mit dem Thema Reiten, Schwerpunkt seiner Kurse ist der richtige Sitz. Ich hab in Bio vor über 20 Jahren eine Jahresarbeit zum Pferdehuf geschrieben. Davon profitiere ich heute noch... Also viel Spaß und spannende Erkenntnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?