Wer kann mir bei der Anwendung der Englischen Zeiten helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"They haven't been seeing each other for a long time."

"They haven't seen each other for a long time."

Beide Sätze sind richtig.
Die erste Variante betont den Zeitraum etwas mehr und enthält wahrscheinlich auch eher eine emotionale Variante.
Die zweite Variante gibt einfach die Tatsache an, dass sie sich lange nicht gesehen haben.

Genauso kannst du sagen:

I have been living here for ten years.
I have lived here für ten years.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sportfan567 16.08.2016, 12:22

Also kann ich, immer wenn es möglich ist, eine dieser beiden Progressive-Zeiten anzuwenden, auch einfach das normale present perfect bzw. das normale past perfect nutzen und es wäre immer dennoch vom Grundsatz her richtig? :)

0
adabei 16.08.2016, 12:29
@Sportfan567

Wenn es einen Sinn ergibt, kannst beide Formen verwenden.
Immer wird das nicht möglich sein, bzw. es gibt einen Bedeutungsunterschied.

I have read "Romeo and Julliet" this afternoon. (Die hast das Stück ganz gelesen. Das Ergebnis wird betont.)

I have been reading "Romeo and Julliet" this afternoon. (Du hast in dem Stück gelesen, es aber wahrscheinlich nicht ganz gelesen.)

_____________________________________

Three planes have landed this morning. (Durch die Begrenzung auf die Zahl ist nur die einfache Form möglich.)

Du kannst aber sagen:

Planes have been landing all morning.

1
Sportfan567 16.08.2016, 12:40
@adabei

Vielen, vielen Dank für deine tolle Antwort und deine Hilfe!!! :)

1

Vielleicht schaust du dir auch noch das Video von BildungInterktiv zur Verwendung von "Present Perfect Simple" und "Present Perfect Progressive" an:

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haven't seen und hadn't seen sind die richtigen Formen in diesem Kontext.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adabei 19.08.2016, 10:36

Muss dir im Nachhinein recht geben, da hier sicher wirklich eher das Resultat (bzw. der Fakt des "Nicht-Treffens") im Vordergrund steht.
Das wäre auch meine erste Wahl gewesen.

0

Was möchtest Du wissen?