Wer kann Klammerrechnung? Wo kommen die Klammern hin das das Ergebnis 1 ist ?

2 Antworten

Ich denke, der Trick wird sein, die Klammern bei mindestens einer der zweistelligen Zahlen so zu setzen, dass 1(5) = 1*5 = 5 oder 1(2) = 1*2 = 2 herauskommt.

Um als Ergebnis 0 zu bekommen, kann man die Klammern wie folgt setzen:
{[1(5)-3]×1(2)}-8/2 = 0

Runde Klammern auflösen: {[5-3] *2} - 8/2
Eckige Klammern auflösen: {2*2} - 8/2
Geschwungene Klammern auflösen: 4-4 = 0

Eine Klammerung  bei der als Ergebnis 1 herauskommt, konnte ich nach längerer Überlegung allerdings leider nicht finden, ich bin mir auch nicht zu 100% sicher dass man die Aufgabe überhaupt lösen kann, aber ich hoffe mein Denkanstoß hilft dir weiter.

15-(3*12)-(8/2) =1 

-26=0 

lösungsmenge = {}

sry. hab jetzt erst die ausgebesserte frage gelesen. 

0

Was möchtest Du wissen?