Wer kann ich werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Studiere Physik und wenn du nach dem Studium immer noch so für Physik brennst, promoviere und mache eine Forscherlaufbahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer kann ich werden?

Du willst zweifellos eher wissen, was Du werden willst. Wer Du bist, weißt Du, und Du kannst nicht stattdessen Max Planck oder Albert Einstein werden.

Um das wirklich herauszufinden, musst Du nicht nur wissen, für welche Themen Du Dich interessierst, sondern auch, was Du tun willst.

Am nächsten an der Teilchenphysik bist Du natürlich, wenn Du dies studierst, darin möglichst gut bist und selbst eine universitäre Laufbahn einschlägst oder z.B. versuchst, Teil des Teams am CERN der sonst eines Instituts zu werden.

Vielleicht stehst Du aber selbst darauf, anderen etwas über Physik zu verklickern, vorzugsweise Menschen, die interessiert, aber nur begrenzt im Bilde über die Materie sind.

Vielleicht bist Du aber auch eher anwendungsorientiert und möchtest gern in die Industrie gehen - oder in eine Firma, die etwas Mathematisches für Industrieunternehmen macht, das dieses nicht oder nicht so gut kann.

Patentanwalt oder jemand im Büro eines Patentanwalts wäre auch noch eine Möglichkeit, oder natürlich das Patentamt selbst. Die brauchen immer Leute mit Sachverstand, wobei es nicht nur um Wissen geht, sondern um eine gewisse Denkweise.

Vielleicht bist Du auch besonders am Umgang mit radioaktiven Stoffen bzw. der Schulung Anderer, die das wissen müssen, interessiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quantenphysiker. Mathe Diplom. Professor. Viel erfolg noch! Lass bloß nicht nach und mach weiter so! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?