Wer kann helfen. Vermieter sperrt die komplette Wasserversorgung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich musst du notwendige Reparaturen hinnehmen. Dafür bekommst du ja die Mitteilung, damit du dich darauf einstellen kannst. 

Z. B. Badewanne voll laufen lassen, um die Toilette spülen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man überstehen. Die kurzfristige Ankündigung musste wohl so sein. Erkundige Dich am Montag mal, was überhaupt gemacht werden muss.

Das kann helfen, damit zurecht zu kommen.

Zwischen 8 und 18 ist man normalerweise außer Haus und den Wasserbedarf, der doch in dieser Zeit auftreten kann, kann mit Vorratsbehältern (Eimer, Töpfe, Badewanne) überbrückt werden. Gerade der Toilette ist es völlig egal, ob das Wasser aus dem Spülkasten oder aus einem Eimer kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wende dich an ein Mieterverein oder Anwalt für Mietrecht, dort kann man dir sagen was du tun kannst um eine Mietminderung durchzusetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
30.04.2016, 13:26

Die lachen dich aus - würde ich nicht machen.

0

Wenn die Wasserversorgung repariert werden muss, dann muss auch das Wasser abgestellt werden.

Du hast doch die Warnung früh genug bekommen, um dich darauf einzustellen. ab 18 Uhr hast du ja wieder Wasser.

Du kannst nicht auf deinem Wasser bestehen, da sonst nie einee Instandsetzung möglich wäre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von November2016
29.04.2016, 21:49

Das man eine Instandsetzung nur durchführen kann, in dem das Wasser gesperrt wird ist mir auch klar.
Die Hausverwaltung macht gerne was sie will oder auch gar nichts.

Und da ich freitags nach 16:00 Uhr keinen mehr telefonisch erreichen kann, hatte ich die Hoffnung das hier jemand sich damit auskennt oder Erfahrung hat.

0

Stell dir einen Eimer mit Wasser neben deine Toilette oder füll die Badewanne. Du wirst es überleben. Ab 18 Uhr kannst du duschen oder morgens vor 8 Uhr. Alles kein Problem lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Badewanne mit Wasser füllen, dazu noch reichlich Eimer mit Wasser füllen und gut ist. Warum erhälst du erst heute die Meldung, dass ab Montag das Wasser gesperrt wird, so was ist doch schon Wochen vorher bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von November2016
29.04.2016, 21:40

Leider ist in solchen Dingen die Hausverwaltung sehr nachlässig, und da dieser Aushang erst heute bei uns angebraucht wurde, habe ich natürlich bei der Hausverwaltung auch niemanden erreicht.
Deswegen habe ich hier diese Frage gestellt und gehofft das sich mit sowas jemand auskennt oder Erfahrung hat.

Das eine Instandsetzung gemacht werden muss ist mir klar, nur ob das mit der Frist der Ankündigung nicht zu kurzfristig ist und der Zeitraum einfach so akzeptiert werden muss.

Die Hausverwaltung macht gerne was sie will oder halt auch gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?