Wer kann helfen bei kleinem Taschenrechner in Haskell?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn ich sonst nichts mit Haskell zu tun habe, war das vorgegebene Programm sehr überschaubar und habe es einfach mal versucht.

 -- Funktion add mit Rückgabetyp ::Int und 2 Int-Argumenten
add :: Int -> Int -> Int
add m n = m + n

-- Funktion main vom Typ IO - do für mehrere aufeinander folgende Anweisungen
main :: IO ()
main = do

-- putStrLn Textausgabe mit Zeilenumbruch (putStr = ohne Zeilenumbruch; '\\n')
putStr "Bitte geben Sie zwei Zahlen getrennt durch eine neue Zeile ein!\\n"

a <- getLine -- Zeile einlesen (automatisch als String) - Eingabe in a speichern
b <- getLine -- Zeile einlesen (automatisch als String) - Eingabe in b speichern

-- show wandelt von Int nach String um
-- read wandelt von String nach Typ um (::Typ) - hier als Int
putStrLn (a ++ " + " ++ b ++ " = " ++ show (add (read a :: Int) (read b :: Int)))

Online-Compiler: http://www.tutorialspoint.com/compile\_haskell\_online.php

Viel Spaß noch damit und bei der eventuellen Suche nach Haskell - Tutorials. ;p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie läd dein Link nur mega lange und es passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?