Wer kann gut Algebra. Es geht um Kreise, also (x-m1)^2+(y-m2)^2+(z-m3)^2=r^2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich das richtig sehe, sollst du den Schnittkreis  zwischen der Kugel K und der durch die zweite Gleichung beschriebenen Ebene ausrechnen, ja? 

Du musst in die Kugelgleichung K für z einsetzen: 

(x-2)^2+( y + 1 )^2+((7+2x-y)/2 - 3)^2=9 

Das rechnest du jetzt fröhlich aus, also schön die Quadrate  mit der binomischen Formel usw. 

Dann sortierst du um und sorgst mit quadratischer Ergänzung dafür, dass du das wieder als Quadrat schreiben kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fkby6123
03.12.2015, 23:27

und genau das, dass kriege ich nicht hin.

0

das ist aber eine Kugel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist jetzt die Aufgabe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fkby6123
03.12.2015, 23:29

den Schnittkreis von der Kugel und der Ebene zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?