Wer kann etwas zu E Zigaretten sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grundsatz gibt es kaum noch E-Shishas. Die, von denen immer nachgesagt wird, es seien welche - sind im Grund nur E-Zigaretten und eben jene Leute haben meist keine Ahnung.

Das Set was du dir ausgesucht hast, ist echt nicht schlecht. Du musst nur bedenken, dass du früher oder später auch die darin verbauten Fertigköpfe einmal tauschen musst - unbedingt in den Kauf mit einplanen! Dann noch ein schönes Liquid dazu. Ohne Probiermöglichkeit kaufst du dann erstmal blind.

Was ich dir raten würde: fahr in einen Dampfershop irgendwo bei dir in der Nähe und lass dich da mal ausführlich beraten. Dann erfährst du auch, was zu deinen Bedürfnissen passt.

Ich habe anfangs auch viele dieser stiftförmigen Spielzeuge probiert, war alles nicht der Hit, da bei mir auch die Entwöhnung vom Tabak im Vordergrund Stand.

Das erste Gerät, was mich spontan "geheilt" hat, war die LYNDEN NOW.

Unscheinbares SubOhm Gerät mit erstaunlicher Leistung und falsch machen kann man damit auch nichts, da es außer dem Feuerknopf nichts anderes gibt.

Kleiner Tipp, als starker Raucher würde ich Liquids zwischen 6 und (maximal) 12mg Nikotin empfehlen - eventuell mischen für die passende Dosis und vor allem:

Auf PG und VG Anteil achten!

In Ermangelung an Erfahrung/Beratung hab ich damals immer nur pures PG Liquid genommen, das schmeckt zwar fein, kratzt aber auch hart. VG ist sehr "weich" und sorgt für satte Wolken.

Auf der Suche nach Liquid am Besten nach VPG 50:50 suchen, ich (als seit 2 wochen spontaner nichtraucher bei ehemals 20+Cigs pro Tag) komme damit und 6mg Nikotin ohne jegliches Verlangen nach Tabak zurande.

Viel Erfolg!


Das ist ein Set mit zwei kompletten E-Zigaretten. Damit sind schon viele umgestiegen. Es ist allerdings nicht mehr das neueste Modell.

Schaue Dir mal diese hier an:

https://www.vapango.de/innokin-endura-t18-starterset

Das ist allerdings nur ein Gerät. Es ist bei Umsteigern sehr beliebt, da sie im Zugverhalten einer Tabakzigarette sehr nahe kommt.

Zu empfehlen wäre auch noch die Joyetech AIO.

Diese Geräte haben aber nur kleine Akkus, die Dir wahrscheinlich nicht über den Tag reichen werden, also sind zwei Geräte schon mal Pflicht.

Layaron 22.06.2016, 02:50

Die AIO kann man auch wärend des Ladevorganges dampfen und man kann verschiedenste coils nutzen welche je nachdem mehr oder weniger heftig dampfen. Endura t22 hat glaub nen grösseren Akku.

0
Helmi123 22.06.2016, 14:49
@Layaron

Ja, die T 18 hat 1000mAh, die T 22 hat 2000 mAh, ist aber auch viel größer.

1

Was möchtest Du wissen?