Wer kann ein sehr gutes Blutdruckmessgerät empfehlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir nur einige allgemeine Tipps zu vollautomatischen Blutdruckmessgeräten geben.

- Oberarmmessgeräte sind was die Messgenauigkeit betrifft genauer als Handgelenkmessgeräte,

- Die richtige Position der Manschette muss beachtet werden, ca. 2 bis 3 cm über der Ellenbeuge sind ideal, die Manschette muss sich auf Herzhöhe befinden,

- teure Geräte aus der Apotheke oder den Fachhandel sind nicht unbedingt besser als günstige Geräte aus dem Discounter, die eingehaltenen Standarts sind die selben, nur bieten die teureren mehr Zusatzfunktionen, 

- genau nach Bedienungsanleitung messen, 

Am genauesten sind aber immer noch die klassischen manuellen Blutdruckmessgeräte, deshalb wird in Fachkreisen wie Arzt, Rettungsdienst, Krankenhaus, etc. die manuelle Blutdruckmessung der vollautomatischen Messung vorgezogen. 

Unterschiedliche Messwerte ist Normal, darum wird ja auch Empfohlen 3X zu Messen. Danach nimmt man den Mittelwert.

Stellt sich natürlich die Frage, warum der Arzt immer nur 1x misst...

0

Diese Messgeräte sind Geeicht!

1

Die Stiftung Warentest hat gerade solche Geräte getestet: https://www.test.de/Blutdruckmessgeraete-Nur-3-von-15-sind-gut-5007166-0/

Hatte auch vor noch im Internet - und natürlich auch bei Stiftung Warentest - zu gucken. Wollte halt nur zunächst die Frage hier stellen, damit in der Zwischenzeit auch Antworten eingehen können, welche bekanntlich ja immer etwas Zeit brauchen.

Ich hoffe du verzeihst mir diese "Untat", die ja eigentlich auch gar keine ist...


0
@TimeosciIlator

Wieso "Untat"? Ich wusste nur zufällig, dass es einen ganz aktuellen Test gibt, und wollte dich darauf aufmerksam machen.

1
@Pangaea

Na ja, Du weißt doch selber wie das hier mit den ständigen Sprüchen wie: "Google ist Dein Freund!" oder "Ist Google kaputt ?" geht. :)

Nix für ungut und vielen Dank...DH4u !!


1
@TimeosciIlator

Ach so. Nein, das sehe ich in deinem Fall etwas anders. Ich schreibe auch manchmal "Ist Google nicht erreichbar?" oder so, wenn jemand fragt, wer Bismarck oder Mozart oder Mutter Teresa war.

Aber wenn jemand ein technisches Gerät empfohlen haben möchte und ich gerade einen aktuellen Test gesehen habe, dann würde ich nicht auf Google verweisen, sondern gleich auf den Test.

1

Was möchtest Du wissen?