Wer kann dieses Mathematische Phänomen lösen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wirklich ableiten?
Die Parabel wird nach rechts verschoben.

x²(4)         = 16
(x-2)² (4)  = 4

Ganz trivial ist die Änderung an der Stelle 4 genau -12.

Aber vielleicht habe ich da ja auch etwas falsch interpretiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine du musst die Funktion ableiten und dann für x 4 einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iwqiwqjfiqwfs
28.09.2016, 20:21

f(x)=(x-2)² nächste Zeile f(4)=x²-4 nächste Zeile f'(4)=2x=4*2=8 ?





0

Hallo,

f'(x)=2*(x-2)

f'(4)=4

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst die Ableitung von der Funktion f:

f'(x) = 2*(x-2) = 2x - 4

nun setzt du für x 4 ein.

f'(4) = 8-4 = 4.

Das heisst, an x = 4 ist die Änderungsrate 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?