Wer kann diese Käfer oder Wanzen bestimmen und was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich halte das für Lachniden - Baum/Rindenläuse

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/51/Cinara.spec.090.jpg

Um diese Jahreszeit nichts Außergewöhnliches.  Bekämpfung nicht erforderlich.

http://www.jki.bund.de/fileadmin/dam_uploads/_presse/pi_2007/07-04-30.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von megtao
06.04.2016, 21:44

Guter Hinweis. Das mit dem Bekämpfen überlege ich mir doch noch einmal.

1

Wie groß sind die denn?

Ich hab eben mal in meinem Naturführer nachgelesen und die Wanzen dort drin sehen eigentlich alle anders aus. Das einzige was annähernd so aussieht wie das auf deinem bild wäre die "Schwarze Bohnenlaus" - da hat aber nur Blattlausgröße, ist also eher winzig.

(Ich muss dazu sagen, mein Naturführer hat nur in Nord- und Mitteleuropa lebende Insekten aufgelistet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von megtao
06.04.2016, 21:24

Die sind so in etwa 3 bis 4 mm groß. also schon recht klein. und der Ort befindet sich im Großraum Stuttgart, also noch knapp Mitteleuropa. :)

0

Ich nehme an, es folgt noch ein Bild?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von megtao
06.04.2016, 21:04

genau damit bin ich gerade beschäftigt, finde aber keinen weg es einzufügen. Tipp?

0

hier ist das Bild dazu.

 - (Insekten, Schädlinge)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?